Nichelle Nichols: Die "Star Trek" Ikone ist tot

Trauriger Abschied von Nichelle Nichols! Die Schauspielerin ist gestorben...

Nichelle Nichols
Foto: Araya Diaz/Getty Images for Ovation

Fans und Freunde aus aller Welt trauern um Nichelle Nichols. Die "Star Trek"-Schauspielerin ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Die traurige Nachricht wird von ihrem Sohn Kyle Johnson auf Facebook und Instagram bestätigt.

Trauriger Abschied von Nichelle

"Freunde, Fans, Kollegen, Welt. Es tut mir leid, dass ich euch darüber informieren muss, dass ein großartiges Licht am Firmament nicht mehr für uns scheint", schreibt er. "In der letzten Nacht ist meine Mutter eines natürlichen Todes gestorben. Ihr Licht wird uns jedoch erhalten bleiben, wie die uralten Galaxien, die wir nun zum ersten Mal sehen – für kommende Generationen, damit sie daraus lernen und sich davon inspirieren lassen.“

Nichols schrieb als Lieutenant Uhura Geschichte. Sie spielte in der originalen "Star Trek"-Serie eine der ersten schwarzen Frauen in einer Führungsposition. Außerdem war sie die erste schwarze Frau, die im US-Fernsehen einen weißen Mann (William Shatner) küsste und damit für 1968 für einen Skandal sorgte.

Auch von diesen Stars mussten wir uns 2022 für immer verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)