Queen Elizabeth: Rührende Geste an Prinz Philips Geburstag

Heute wäre Prinz Philip 100 Jahre alt geworden. An diesem besonderen Tag überrascht Queen Elizabeth Royal-Fans aus aller Welt mit einer romantischen Geste...

Prinz Philip und Queen Elizabeth
Foto: FIONA HANSON/POOL/AFP via Getty Images

Queen Elizabeth hat den Großteil ihres Lebens mit Prinz Philip verbracht. Doch am 9. April musste sie für immer Abschied von ihrem geliebten Ehemann nehmen. Heute hätte er eigentlich seinen 100. Geburtstag gefeiert. Ein besonders harter Tag für die Monarchin. In Gedenken an ihren Liebsten hat sie nun eine ganz besondere Rose pflanzen lassen...

Eine Rose für Philip

Die pink-weiße Shrub Rose wurde von der Royal Horticultural Society gezüchtet. "Sie sieht schön aus!", freut sich die 95-Jährige und lässt die Pflanze direkt in den East Terrace Garten von Schloss Windsor pflanzen. Besonders rührend: Die Rose wurde nach Prinz Philip benannt.

Wer seinen Garten ebenfalls mit der hübschen Rose schmücken will, kann das nun sogar tun. Unter dem Namen des verstorbenen Prinzen sollen auch andere Pflanzen der gleichen Sorte verkauft werden. Pro verkaufter Rose sollen 3,50 Euro an eine Organisation gespendet werden, die damals von Prinz Philip gegründet wurde und sich für benachteiligte Kinder starkmacht. Darüber hätte sich Philip sicherlich sehr gefreut...

So bleibt der Prinz für immer unvergessen! Das sind die legendärsten Sprüche von Prinz Philip:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.