Raul Richter: Sensationelles GZSZ-Comeback! Er bricht sein Schweigen

Bis 2014 spielte er die Rolle des Dominik Gundlachs bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", bis er den tragischen Serientod starb. Nun verkündet Schauspieler Raúl Richter: Ein "GZSZ"-Comeback könne er sich tatsächlich vorstellen!

Raul Richter
Foto: IMAGO / APress
Auf Pinterest merken

Kündigt sich hier das nächste große "GZSZ"-Comeback an? Nach der sensationellen Rückkehr von Susan Sideropouluos, die als Verena Moreno vor mehreren Jahren den tragischen Serientod starb und vor einigen Monaten als ihre Doppelgängerin Sarah zurück ans "GZSZ"-Set kehrte, wird nun eventuell der nächste von den Toten auferstehen!

Raúl Richter spielte damals Jo Gerners Sohn Dominik Gundlach, bis er 2014 aus der Dailysoap ausstieg und seine Rolle bei einem Motorradunfall ums Leben kam. Jetzt verrät der Schauspieler: Ein "GZSZ"-Comeback kann er sich tatsächlich vorstellen!

Möchte Raúl Richter zurück zum GZSZ-Set?

In einem Interview mit "Bild" verrät Raúl Richter nun, dass er eine Rückkehr ans "GZSZ"-Set nicht ausschließen würde: "Susan Sideropoulos ist ja auch auferstanden. Ich kann mir das sehr gut vorstellen.", sagt der 36-Jährige. Und wie würde er sich sein Comeback vorstellen? "Vielleicht als neuer Business-Partner von Jo Gerner, der mit ihm die Intrigen spinnt. Also ganz anders als meine alte Rolle.", erklärt der Schauspieler weiter.

Ob es wirklich ein "GZSZ"-Comeback für Raúl Richter geben wird, ist bislang nicht bekannt. Aber sicher ist schon mal: Die Fans der Dailysoap würden sich sicher riesig freuen!

Auch interessant:

Das Alter der GZSZ-Rollen entspricht nicht immer dem wahren Alter der Schauspieler:innen. Wie alt sollen wohl Sunny und Co. sein? Im Video erfahrt ihr mehr.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link

Quelle: bild.de