Roland Kaiser: Jetzt kommt die traurige Wahrheit ans Licht!

Die Tochter von Roland Kaiser erkannte ihn nach der Operation fast nicht wieder!

Roland macht ein emotionales Geständnis

"Sie sagte zu mir: 'Papa, du siehst so schön aus. Du hast so schöne Augen.' Da musste ich um Fassung ringen. Zum ersten Mal sah mich meine Tochter nicht wie ein Alien mit bläulicher Haut, lila Lippen und roten Augen, sondern als ganz normalen Mann", erklärt der Sänger in einem Interview laut "Freizeitwoche". Lungenkranke haben oft zu wenig Sauerstoff im Blut. Deshalb kommt es zu Verfärbungen im Gesicht, an Fingern oder Zehen.

Heute hat der Schlagerstar keine Angst mehr vor einer Abstoßung. Schließlich gibt es Menschen, die mit einem Spenderorgan länger als 20 Jahre leben. Doch für ihn steht fest: „Ohne meine Familie hätte ich es damals nicht geschafft.“

Während Roland Kaiser seine Fans mit einem emotionalen Geständnis überrascht, sorgt Florian Silbereisen mit einer heimlichen Hochzeitsnews für reichlich Wirbel:

*Affiliate-Link