Sabia Boulahrouz nackt: So heiß sind ihre "Playboy"-Fotos!

Sabia Boulahrouz lässt für den "Playboy" die Hüllen fallen! Die 40-Jährige zog sich für die April-Ausgabe des Männermagazins aus.

Sabia Boulahrouz zeigt sich nackt im Playboy
Foto: GettyImages

Wow, ganz schön sexy! Sabia Boulahrouz hat den Schritt gewagt und sich für den „Playboy“ ausgezogen. Und die erotischen Fotos haben es wirklich in sich: Die dunkelhaarige Schönheit zeigt sich nicht nur in hübscher Reizwäsche, sondern auch ganz nackt!

 
 

Sabia Boulahrouz: Heiße Fotos!

Im Interview mit „Bild“ verriet die Hamburgerin nun, warum sie die Hüllen fallen ließ. "Mit 30 hätte ich diese Bilder nicht gemacht. Mit 40 bin ich sehr stolz auf meinen Körper, genieße alles viel bewusster", erklärt Sabia. Ihre drei Kinder hätten mit den Bildern kein Problem, versichert sie außerdem: "Daamin sagte: 'Wow, Mami, wie sexy!'"

Und wie sieht es in der Liebe aus? „Ich bin im Moment sehr, sehr glücklich. Das ist alles, was zählt“, sagt Sabia nur. Der (zukünftige) Mann an ihrer Seite darf sich jedenfalls über schöne Stunden zu zweit freuen, denn: „Ohne Erotik geht es nicht“, erklärt die Türkin.

Im „Playboy“ verrät sie außerdem, mit welchen Reaktionen sie rechnet – besonders in Hinblick auf ihre deutsch-türkische Abstammung: „Ich glaube schon, dass es einen Aufschrei geben wird, dass es den einen oder anderen gibt, der das nicht versteht. Aber ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen und dadurch natürlich auch deutsch geprägt. Ich fühle mich wohl mit dem, was ich gemacht habe, und würde es tatsächlich jederzeit wieder tun.“

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Good times

Ein Beitrag geteilt von Sabia Boulahrouz | Official (@sabia_boulahrouz) am