Sarafina Wollny: Krankenhaus-Update! So geht es ihren Zwillingen

Sarafina Wollnys Zwillinge waren wegen einer Lungenentzündung im Krankenhaus. Wenige Tage später gibt es endlich ein Gesundheitsupdate!

Sarafina Wollny
Foto: RTLzwei

Vor kurzem mussten Sarafina und Peter Wollny einen schrecklichen Schock verkraften. Ihre Zwillinge Emory und Casey haben sich eine schwere Lungenentzündung zugezogen und wurden von ihren besorgten Eltern ins Krankenhaus gebracht. Doch wie geht es den beiden heute?

So geht es Sarafinas Zwillingen

Inzwischen durften die Zwillinge wieder nach Hause. "Die Jungs mussten nicht im Krankenhaus bleiben. Es ist besser geworden, also definitiv besser geworden. Wir werden jetzt mit den Medikamenten weitermachen", erzählt die 27-Jährige auf ihrem Instagram-Kanal. Trotzdem müssen ihre Lieblinge nun Antibiotika nehmen.

"Man merkt den beiden das auch an. Die fühlen sich schon sehr viel besser", freut sie sich. "Ich bin immer noch froh, dass wir damit ins Krankenhaus gegangen sind und dann die Gewissheit hatten, was es jetzt am Ende wirklich ist."

Bleibt zu hoffen, dass es ihren beiden Söhnen bald wieder richtig gut geht!

Die größten Abnehm-Erfolge der Wollnys seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)