Sophia Thomalla: Fieser Fake - Hat sie allen nur was vorgemacht?

InTouch Redaktion
Sophia Thomalla: Fieser Fake - Hat sie allen nur was vorgemacht?
Foto: Facebook/ Sophia Thomalla

Sophia Thomalla ist ja eigentlich für ihre offene und vor allem ehrliche und direkte Art bekannt. Doch jetzt scheint es, als hätte sie ihre Fans böse belogen.

Sophia Thomalla sah früher noch ganz anders aus
 

Sophia Thomalla früher: Das Geheimnis ihrer Body-Verwandlung

 

Sophia Thomalla: Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht?

Es geht um ein Tattoo, das Anfang des Jahres für viel Wirbel sorgte. Im Januar postete sie ein Bild und kündigte an, dass sie sich bei 100.000 Likes ein Tattoo von Justin Bieber tätowieren lassen werde, bei 200.000 Likes würde es Schlagerstar Helene Fischer werden und bei 500.000 sogar Helene und ihr Freund Florian Silbereisen. Die Freundin von Gavin Rossdale schaffte tatsächlich mehr als 200.000 Likes! Doch passiert ist bisher nichts...

 

Sophia Thomalla: Das tattoo sollte im März gestochen werden

Eigentlich sollte Sophia Thomalla das Tattoo im März bekommen. Doch der Termin fiel ins Wasser. "Leute, aufgrund blutverdünnender Medikamente, die ich momentan nehmen muss, musste ich meinen Wunschtattootermin leider absagen. Ich suche aber gerade nach einem Ersatztermin. Wann, lasse ich euch zeitnah wissen. Ich halte mein Wort. Helene und ich gehören zusammen", ließ sie ihre Fans wissen. 

Mittlerweile sind wieder drei Monate verstrichen und bis heute ist nichts passiert! Lässt sich Sophia Thomalla also gar nicht das Bild der Schlager-Queen stechen? Hat sie am Ende allen etwas vorgemacht? Bisher schweigt die 28-Jährige...

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!