Vanessa Mai: Machtkampf mit Sylvie Meis?

InTouch Redaktion
"Let's Dance" Vanessa Mai: Alkohol-Beichte
Foto: Facebook/ Vanessa Mai

Es könnte eigentlich alles perfekt sein im Leben von Schlagerstar Vanessa Mai. Bei strahlenden Sonnenschein gab die 25-Jährige in der wunderschönen Kapelle von Polença, im Norden von Mallorca, ihrem Andreas das Ja-Wort! Doch kurz nach der Traumhochzeit folgt der Schock: Kommt es zum großen Knall mit "Let's Dance"-Moderatorin Sylvie Meis?

 

Nur die engsten Vertrauten wussten von Vanessa Mais und Andreas Ferbers Hochzeit. Am 6. Juni hatte bereits klammheimlich die standesamtliche Trauung in Backnang stattgefunden, am 12. Juni folgte das kirchliche Jawort auf Mallorca. Privat läuft also alles rund für die schöne Sängerin. Beruflich könnte es dagegen mächtig Zoff geben...

Denn eines fiel bei der märchenhaften Hochzeit auf: Zu der Trauung waren nicht nur Andrea Berg und Martin Hein eingeladen. Auch Vanessas Musikproduzent und "DSDS"-Jury-Kollege Dieter Bohlen (63) war Gast. Genau wie Vanessas RTL-Tanzpartner Christian Polanc (39), mit dem sie in der Show den zweiten Platz holte. Doch wo war Sylvie Meis?

 

Vanessa Mai: Macht sie Sylvie Meis ihren Platz streitig? 

Schließlich hat die Niederländerin die talentierte Vanessa Mai doch all die Wochen gepusht und unterstützt und die beiden Stars verstanden sich auch abseits der Kamera ausgesprochen gut. Dass die Blondine fehlte, ist ein Schlag ins Gesicht! Haben die beiden Damen etwa Streit? Hinter den Kulissen scheint es auf jeden Fall zu brodeln.

Schon häufiger hieß es, dass Sylvie Meis keine Zukunft mehr bei "Let’s Dance" habe und Vanessa eine geeignete Nachfolgerin für sie sein könnte. Während Sylvie Meis sich die Beliebtheit der "Let's Dance"-Zuschauer erkämpfen musste, zeigte diese Staffel, dass Vanessa Mai bereits eine absolute Sympathieträgerin ist! 

Zudem gab es in diesem Jahr Gerüchte, die Holländerin sei mit ihrer Rolle in der Sendung unzufrieden, weil die Jury und Kollege Daniel Hartwich sie in den Schatten stellen und ihr nur ein kurzer Redeanteil zusteht. Muss Sylvie Meis sich jetzt etwa komplett von der Show verabschieden und Vanessa ihren Platz überlassen?