Verona Pooth: Mager-Schock! Ihre Fans sind entsetzt!

Große Sorge um Verona Pooth! Einer ihrer jüngsten "Instagram"-Posts sorgt nun bei ihren Fans für ordentlich Kopfzerbrechen...

Verona Pooth
Verona Pooth Foto: Getty Images

Das Verona Pooth auch mit 51. Jahren noch einen Hammer-Body hat, ist definitiv nichts Neues. Immer wieder präsentiert die Beauty in den sozialen Netzwerken ihre Traum-Figur und erntet dafür von ihren Fans jede Menge Lob. Doch jetzt die Wende…

Verona Pooth teilt Bikini-Schnappschuss

Via "Instagtam" postet Verona nun ein Bild von sich, welches sie am Strand von Dubai zeigt. Verona guckt darauf lasziv in die Kamera und lässt sich von den Wellen des Meeres umspülen. Die Beauty setzt dabei nicht nur ihren Körper perfekt in Szene, sondern beweist erneut, dass sie auch mit 51. Jahren absolut stolz auf ihre Figur ist. Eigentlich ein absolut gelungener Schnappschuss. Ihre sonst so treue Community zeigt sich jedoch nur wenig begeistert von dem Urlaubs-Foto. Der Grund: Verona sieht zu dünn aus...

Verona wird heftig kritisiert

Wie unter dem Post von Verona deutlich wird, hat sie damit bei ihren Fans nicht wirklich ins Schwarze getroffen. So kommentieren sie: "Nicht übertreiben liebe Verona...bisschen was muss noch dran bleiben", "Anorexia", "zu dünn" sowie "ein Hungerhaken". Oh je! Was Verona wohl über diese harten Worte denkt? Bis jetzt gab sie dazu jedenfalls kein Statemant ab. Bleibt nur zu hoffen, dass sie sich davon nicht die Laune verderben lässt. Widersacher gibt es ja schließlich immer...

Große Sorge um Dieter Bohlen! Wie geht es ihm wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.