Amira Pocher: Trainingsdrama! Das sieht gar nicht gut aus

Arme Amira Pocher! Wie lange hält sie das harte "Let's Dance"-Training noch aus?

Amira Pocher bei Let's Dance
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Amira Pocher hat sich so sehr auf ihre "Let's Dance"-Teilnahme gefreut. Doch schon vor der großen Kennenlernshow hatte sie mit starker Nervosität zu kämpfen. Mittlerweile scheint sie einen Weg gefunden zu haben, damit umzugehen. Doch während des Trainings für die nächste Sendung macht sich plötzlich ein anderes Problem bemerkbar...

Amira hat starke Schmerzen

"Massimo wirbelt mich so durch die Gegend, dass mir alles wehtut. Und ich hoffe, das wird jetzt helfen", erklärt Amira geknickt und hält eine Packung Wärmepflaster in die Kamera. "Ich kann meinen Nacken nicht mehr bewegen. Ihr werdet am Freitag sehen, warum." Auweia!

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Promi über das harte Tanztraining klagt. Bei Laura Müller flossen damals sogar bittere Tränen! Doch wer gewinnen will, muss wirklich alles geben. Die Jury ist knallhart und auch den Zuschauern entgeht kein Fehler. Wenn Amira sich also wirklich den Sieg sichern will, muss sie die Zähne zusammenbeißen...

Oliver und Amira Pocher sind ein unschlagbares Comedy-Paar. Doch das Leben der dunkelhaarigen Schönheit war nicht immer rosig:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)