Andrea Kiewel: Ihr Glück zersplittert erneut in 1000 Teile

Oh je! Andrea Kiewel sorgt wieder für neuen Ärger im "Fernsehgarten"! Muss die TV-Moderatorin jetzt um ihren Job bangen?

Andrea wird angefeindet

In der letzten "Fernsehgarten"-Folge war diesmal "Let's Dance"-Teilnehmerin Lili Paul-Roncalli zu Gast und beeindruckte die Fans mit ihrem Auftritt! Doch dann der Schock! Im Zweiergespräch mit Kiwi sollte Lili plötzlich zu ihrem Beziehungsstatus auspacken! So fragte Andrea: "Ich muss dich jetzt einfach fragen: 'Natürlich bist du längst vergeben?'" Doch obwohl Lili auf die Frage lediglich mit einem unterkühlten "Ja" antwortete, ging Andrea noch weiter und hakte nach: "Aber noch keine Kinder?" und ergänzte, nachdem Lili bloß mit "Nein" antwortete: "Ist aber nicht ausgeschlossen?" Für Lili eindeutig zu viel! So funkelte sie zurück: "Solche Fragen stellt man doch 2022 einer Frau nicht mehr!" Autsch!

Und auch dem Publikum schien Andreas Fragerei so gar nicht zu gefallen! Via "Social Media" machten die Zuschauerinnen ihren Gefühlen mächtig Luft: "Bin völlig auf Lilis Seite. Die Frage, ob eine Frau Kinder plant, geht einfach niemanden etwas an. Vor allem nicht die Öffentlichkeit."

Muss Andrea bei so viel Kritik ihren "Fernsehgarten"-Job bald an den Nagel hängen? Schließlich ist es nicht das erste Mal, dass die Moderatorin in der Kult-Show eine Grenze übertrat! Wie es für Kiwi wohl weiter geht? Wir können gespannt sein!

Auch Leni Klum sorgt aktuell für mächtig Negativ-Schlagzeilen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.