Charlène von Monaco: Schock-Auftritt! Ihre Fans hätten sie kaum wiedererkannt

Es waren vier lange Monate, in denen Charlène von Monaco komplett von der Bildfläche verwunden war. Doch nun wurde sie erstmals wieder gesichtet! Und dabei fällt das Aussehen der Fürstin direkt ins Auge ...

Erst verschwand Charlène von Monaco in ihre Heimat Südafrika, wo sie sich von einer schweren HNO-Infektion erholte. Fast ein halbes Jahr hielt sich die Fürstin fernab von ihrer Familie auf, nur um dann kurz nach ihrer Rückkehr ins Fürstentum erneut für knapp 4 Monate zu verschwinden. Laut eines Statements des Palastes sei Charlène körperlich und seelisch so erschöpft, dass sie diesen Zustand in einer Schweizer Privatklinik auskurieren muss. Nun endlich, nach fast einem Jahr der Abwesenheit, kehrte die Fürstin endlich in den Schoß der Familie zurück - so dachte man zumindest! Doch kurz nach der Ankündigung ihrer Rückkehr heißt es für die Fürstin erneutes Reisen. Und dabei wurde sie nun endlich gesichtet!

Es war nur ein kurzer Augenblick, in dem die Außenwelt die Fürstin von Monaco zu Gesicht bekam. Am Flughafen von Nizza stieg Charlène in ihren Privatjet, der sie vermutlich zu einem Nachsorgetermin in die Schweiz bringen sollte. Doch dabei überraschte die Fürstin mit einem vollkommen neuen Look! Die Haare der Ex-Schwimmerin sind kurz geschnitten und platinblond aufgehellt. Eine krasse Veränderung! Möchte die 44-Jährige mit ihrem neuen Look etwa einen neuen Lebensabschnitt einläuten?

Die erschreckenden Details zum Gesundheitszustand der Fürstin erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link