Charlène von Monaco: Sie hat erneut verloren

Fürstin Charlène von Monaco ist eigentlich für ihre Stilsicherheit bekannt. Doch bei der Krönung von König Charles stahlen ihr nun einige ihrer royalen Kolleginnen ordentlich die Show.

Fürst Albert & Charlène von Monaco
Foto: Karwai Tang/WireImage
Auf Pinterest merken

Fashion-Fail bei Fürstin Charlène? Die eigentlich immer so top gestylte Frau von Fürst Albert musste bei der Krönung von König Charles mit ansehen, wie ihre königlichen Kolleginnen modisch an ihr vorbeizogen. Eigentlich standen sie und ihr royaler Gatte auf der Gästeliste zur Krönung ganz oben - genug Zeit also, um ein passendes Outfit zu wählen. Mit dieser Entscheidung griff die Monegassin jedoch daneben...

Fürstin Charlène: Königin Letizia stehlen ihr die Show

Königin Letizia, Fürstin Charlène & Königin Máxima &
Foto: Karwai Tang/WireImage / Mark Cuthbert/UK Press via Getty Images

Mit dieser Kleiderwahl hat sich Charlène von Monaco keinen Gefallen getan. Nicht nur ihr abwesend wirkender Blick wirft Fragen auf, auch ihr beiger, geknöpfter Rock und Blazer mit Sash-Faltenwurf unterstreicht den trist daherkommenden Look der monegassischen Fürstin. Auch der Schnitt wird ihrer eigentlich so sportliche Figur als ehemalige Leistungsschwimmerin nicht gerecht.

Daneben? Eine, im rosafarbenen Schößchenkostüm von Carolina Herrera, top gestylte Königen Letizia, die mit pinker Clutch und sandfarbenem Sinamay-Hut, der mit einem rosafarbenen Vintage-Schleier der Madrider Modeschöpferin Isabel Terroso von Balel bedeckt war, alle Blicke auf sich zog.

Auch Königin Máxima der Niederlande trat in einem bedeckteren Dress auf. Gediegen wie selten, zeigte sich die Frau von König Willem-Alexander in einem cremefarbenen Kleid des niederländischen Designers Jan Taminiau und Hut von Philip Treacy. Doch auch ihr Look stellt trotz allem den der monegassischen Fürstin in den Schatten. Bleibt abzuwarten, ob Fürstin Charlène bei ihren nächsten königlichen Auftritten wieder mit mehr Stilsicherheit punkten kann.

Auch interessant:

Wie schlecht es ihr die letzte Monate wirklich ging, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Quelle: Gettyimages