Charlotte Würdig: Trauriges Gesundheitsupdate!

Arme Charlotte Würdig! Wie schlecht geht es ihr nach ihrer Covid-Erkrankung wirklich?

Charlotte Würdig
Foto: IMAGO / Future Image / S. Gabsch

Der positive Covid-Test war ein großer Schock für Charlotte Würdig. Auch heute hat sie noch mit den Folgen ihrer Infektion zu kämpfen. Für sie als doppelt Geimpfte ist das natürlich besonders ärgerlich. Bei "hart aber fair" spricht sie nun offen über die Erkrankung und ihren aktuellen Zustand.

Charlotte muss sich erholen

"Mein Verlauf war am Anfang relativ mild, dann wurde es immer schlimmer. Und da habe ich mir natürlich als Mama schon Gedanken gemacht: Was mache ich, wenn ich jetzt ins Krankenhaus muss?", verrät Charlotte. Sie gesteht, dass sie sich "ein bisschen zu viel auf der Impfung ausgeruht" habe und dachte, dass ihr nichts mehr passieren kann.

Doch auch nach der Infektion im November fühlt sie sich noch nicht fit. "Ich habe das Gefühl, mein Körper arbeitet noch", erklärt sie. Auf Instagram teilt sie außerdem einen besonderen Erfolg mit ihren Fans: Sie kann ganz langsam wieder etwas riechen. Der Geschmacks- und Geruchssinn kann durch die Infektion nämlich beeinflusst werden.

Auf das Weihnachtsfest mit ihren Liebsten will Charlotte trotzdem nicht verzichten. Ungeimpfte Personen kommen ihr jedoch nicht ins Haus. "Wenn jemand nicht geimpft wäre, wäre es schwierig ihn reinzulassen, weil ich die Verantwortung nicht übernehmen möchte", stellt sie klar.

Diese Gruppe ist zunehmend von Long Covid betroffen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)