Dieter Bohlen: Carina Walz veränderte sein Leben

InTouch Redaktion
Carina Walz veränderte Dieter Bohlens Leben
Foto: GettyImages

Dieter Bohlen hatte schon immer eine Schwäche für schöne Frauen. Verona Pooth, Nadja abd el Farrag und auch Janina Youssefian verfielen dem Charme des Pop-Titans – die Liste ist lang! Doch die wilden Zeiten hat der 64-Jährige endgültig hinter sich gelassen. Seit rund zwölf Jahren ist er seiner Freundin Carina Walz treu. Die brünette Schönheit eroberte im Herbst 2006 Bohlens Herz und zähmte den Womanizer endgültig. Sie schenkte ihm außerdem zwei wundervolle Kinder namens Amelie und Maximilian. Obwohl Bohlen beruflich sehr eingespannt ist, nimmt er sich oft und gerne Zeit für die Familie. Dazu gehören auch vier weitere Kinder, die er von zwei anderen Frauen hat. Aus seiner ersten Ehe mit Erika Sauerland gingen die Kinder Marc, Marvin und Marielin hervor; seinen Sohn Maurice zeugte er mit seiner Ex-Freundin Estefania Küster.

 

Sie streiten sich nie

Fatma Carina Walz kam 1984 als Tochter einer deutschen Mutter und eines lybischen Vaters zur Welt. Die heute 24-Jährige absolvierte eine Ausbildung zur Hotelkauffrau. Mit dem Showgeschäft hat sie im Gegensatz zu ihrem Liebsten nicht viel am Hut. Auch auf dem roten Teppich fühlt sie sich nicht besonders wohl. Wenn sie von Fans gefragt wird, ob sie ein Foto mit ihr machen könnten, lehnt sie den Wunsch meistens freundlich ab. Das Rampenlicht überlässt Carina lieber ihrem Dieter – der hat damit ja auch viel Erfahrung! Diese Aufgabenteilung scheint zu funktionieren, denn der „DSDS“-Juror versichert, dass bei dem Paar nie die Fetzen fliegen. Die 99 Prozent an Energie, die ich früher in meine Frauen gesteckt habe, in Streitereien – die habe ich jetzt für andere Sachen zur Verfügung. Weil Carina und ich nie streiten. Wir sind mal unterschiedlicher Meinung. Aber das ist nicht mehr wie früher, wo gleich Spaghetti durch die Küche fliegen", verrät er.

 
 

Mehr Zeit für die Familie

Um in Zukunft noch mehr Zeit mit Carina und den Kindern verbringen zu können, beendete Bohlen kürzlich die Zusammenarbeit mit den Schlagerstars Andrea Berg und Vanessa Mai. Nach dem DSDS-Finale am 5. Mai nimmt er sich außerdem eine kleine Auszeit. „Meine Familie musste in den letzten Jahren stark unter meinem Job leiden. Ich möchte mir jetzt mehr Zeit für sie nehmen. Ich will endlich mal, nach gefühlten 1000 Jahren, einen Sommer haben, in dem ich ganz abschalten kann“, gesteht er im Interview mit „BILD“. Trotzdem versteckt sich der Ex-„Modern Talking“-Star nicht in seiner Villa. Vor wenigen Tagen postete auf seinem Instagram-Account ein Foto mit absolutem Seltenheitswert. Darauf strahlen er, seine Liebste und Superstar Robbie Williams um die Wette. Wie schön, dass Dieter den Fans endlich einige private Einblicke in sein Leben gibt!

Die Schnäppchenjagd beginnt!