Dieter Bohlen: Der Poptitan bricht sein Schweigen

Dieter Bohlen war DAS Gesicht bei DSDS. In der kommenden Staffel wird er erstmals nicht mehr dabei sein. Plant er nun etwa sein Comeback?

Nach seinem Rausschmiss aus den beiden Shows hält Dieter Bohlen seine Follower bei Instagram zwar auf dem Laufen, aber im TV ist es ruhig um ihn geworden. Das könnte sich nun bald ändern. Plant Dieter Bohlen etwa sein Comeback?

Dieter Bohlen plant sein Comeback

Laut der "Bild"-Zeitung soll Dieter Bohlen am 8. August 2022 bei dem Festival "Lieblingslieder" in der Rheinaue Bonn auftreten. Dort soll er mit seinen "Modern Talking"-Liedern auftreten. Das Konzert steht unter dem Motto "Deutschlands größtes Ohrwurm-Spektakel". Auch zahlreiche weitere Stars sind dort anwesend - dazu zählen beispielsweise Vanessa Mai, Giovanni Zarrella und Beatrice Egli. Das scheint aber nicht das einzige Projekt von Dieter Bohlen zu sein. Denn Pietro Lombardi hatte kürzlich ausgeplaudert, dass die beiden wohl etwas zusammen planen: "Vielleicht kommt aber trotzdem mal was von Dieter und mir – wir reden sehr viel", verriet er in einer Insta-Story.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.