Edith Stehfest: Beziehungs-Beichte! "Ich wollte Eric eigentlich gar nicht kennenlernen"

Jetzt kommen neue Details über ihr Kennenlernen ans Licht. Edith Stehfest packt aus, dass sie ihren Gatten Eric Stehfest bei ihrer ersten Begegnung eigentlich gar nicht kennenlernen wollte.

Eric Stehfest mit Ehefrau Edith Stehfest
Foto: IMAGO / Future Image
Auf Pinterest merken

Im "Sommerhaus der Stars" traten Eric und Edith Stehfest erstmals Seite an Seite im Reality-TV auf. Die Eheleute schafften es zwar nicht bis ins Finale der Sendung, im wahren Leben haben sie ineinander jedoch bereits den Hauptgewinn gefunden. Im neuen VOX-Format "Wo die Liebe hinfällt" geben sie noch einmal Einblicke in ihre besondere Ehe. Dabei rutscht Edith heraus, dass sie beim ersten Zusammentreffen mit Eric ganz andere Intensionen hatte als eine Beziehung mit ihm einzugehen.

Edith Stehfest: Darum hatte sie kein Interesse an Eric...

Überraschende Worte von Edith Stehfest! Wo die Sängerin im Sommerhaus noch nichts als Liebe für ihren Mann Eric Stehfest zeigte, klingt das bei "Wo die Liebe hinfällt" nun ganz anders. Bei ihrem Kennenlernen hatte Edith nämlich ganz andere Intensionen mit Eric. Die Mutter zweier Kinder berichtet jetzt, dass sie zuerst nur beruflich mit dem einstigen "GZSZ"-Star zusammenarbeiten wollte. Dieser lud die damals 19-Jährige nämlich als Sängerin für seinen neuen Film ein. Als er ihr die Tür öffnete, war es jedoch schnell um Edith geschehen: "Da stand ein wunderschöner Mann und in meinem Kopf war dieser Satz 'Ach du sch****, ist der hübsch'."

Dennoch war sie zu dem Zeitpunkt nicht auf der Suche nach einer Beziehung mit Eric. Sie gibt zu: "Ich wollte Eric eigentlich gar nicht kennenlernen, weil ich wusste, der ist schon raus aus seiner Feierzeit und ganz langweilig und normal." Weiter wird sie noch genauer, warum ihn das damals ins Aus schoss für sie: "Das war in einer sehr wilden selbstzerstörerischen Zeit von mir als ich Eric kennengelernt habe. Ich habe täglich Drogen konsumiert, hauptsächlich Crystal Meth damals, und war in einer Zeit, in der es gar nicht um feste Bindungen ging, sondern war nicht hier und nicht dort, sondern nur am Rumfahren und Feiern. Also es gab für mich ganz andere Prioritäten als Liebe oder eine feste Beziehung zu suchen".

Am Ende mussten sie sich jedoch beide eingestehen, dass da mehr ist als ein unbedeutender Flirt. Heute steht das Paar gefestigt, mit beiden Beinen zurück im Leben und kann auf aufeinander zählen. Das haben sie nicht nur im "Sommerhaus der Stars" bewiesen, sondern auch bei den Einblicken, die sie bei "Wo die Liebe hinfällt" in ihr Eheleben geben - Freitag, 17.11.2023 um 20:15 Uhr auf Vox.