Al Bundy (Ed O'Neill) hast sein Leben. Wann immer er in seinem tristen Dasein als Schuhverkäufer die Chance auf ein wenig Glück hat, macht ihm spätestens seine Frau Peggy (Katey Sagal) einen Strich durch die Rechnung. Das magere Gehalt was Stinkstiefel Al nach Hause bringt verschleudern Peggy und seine Kinder Kelly (Christina Applegate) und Bud (David Faustino) mit vollen Händen.

Von 1987 bis 1997 wurde "Eine schrecklich nette Familie" für den US-Sender Fox produziert und war der Kult der 90er und wird heute noch von den Fans geliebt. Auch wenn die Show viele der Schauspieler zu Millionären machte, konnte aber nicht jeder die Chance nutzen, auch nach der Serie weiter im Geschäft zu bleiben. 

Zwar konnte sich die gesamte Besetzung der Bundys grundsätzlich im Showbusiness halten, doch nach "Eine schrecklich nette Familie" folgten meist nur kleinere Rollen für Ed O'Neill und Co. In den späteren 90ern war lediglich Christina Applegate noch richtig präsent. In den 2010er Jahren waren es eher Ed O'Neill und Katey Sagal, die sich behaupten konnten. Ersterer spielt seit 2009 in "Modern Family". Sagal überzeugte vor allem in ihrer Rolle in der Biker-Serie "Sons of Anarchy".

Tags für „Eine schrecklich nette Familie”