Elena Miras: Zoff um Tochter Aylen! Jetzt wird es richtig schmutzig

Das lässt Elena Miras sich nicht gefallen! Wenn es um ihre Tochter geht, versteht sie keinen Spaß!

Elena platzt der Kragen

In ihrer Instagram-Story regt Elena sich nun über ein YouTube-Video auf, in dem Malkiel Rouven Dietrich mit seinem Gastgeber Sanijel Jakimovski über sie lästert. So behaupten die beiden zum Beispiel, dass die 30-Jährige ihre "Tochter permanent auf Entzug setzten, indem sie nicht da ist." Sanijel ist außerdem der Meinung, dass sie ihre Abwesenheit durch materielle Dinge kompensieren will. "Ich glaube, ihre Seele merkt auch, dass es falsch ist, das kleine Kind so oft alleine zu lassen. Und deswegen bricht sie auch immer wieder in Tränen aus, weil sie einfach nicht aus diesem Rad rauskommt", ist er sich sicher.

Das will Elena so aber nicht akzeptieren! "Wenn zwei Idioten sich zusammensetzen und denken, über meine Tochter sprechen zu können", feuert sie. "Meine Tochter bekommt jeden Tag mehr Liebe von mir, als ihr in eurem ganzen anscheinend langweiligen Leben. Aber ja, wenn sonst nichts geht, spricht man über Elena, um wieder mal bisschen Fame zu bekommen! Ich bin an einer Stelle angreifbar und das ist mein Kind! Und das nutzen Menschen aus! Menschen, die einfach nie was erreichen werden! Menschen, die anscheinend kein eigenes Leben haben. Ich bin so verdammt wütend!"

Auweia. Hier ist das letzte Wort mit Sicherheit noch nicht gesprochen...

Elena Miras nimmt kein Blatt vor den Mund. Mit diesen Promis hatte sie schon Beef:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)