Eva Benetatou: Bittere Tränen! Das sollte niemand erfahren

Dieses intime Foto von Eva Benetatou sollte eigentlich niemand sehen...

Eva Benetatou
Foto: TVNOW

Auf Instagram versorgt Eva Benetatou ihre Fans immer wieder mit Fotos und Videos aus ihrem Alltag. Nach den Strapazen der letzten Monate kann sie endlich wieder lachen und hat sich auch an das Leben als alleinerziehende Mama gewöhnt. Doch sie schreckt auch nicht davor zurück, ihren Followern die nicht so schönen Momente ihres Lebens zu zeigen...

Eva zeigt sich von ihrer verletzlichen Seite

Während einer Fragerunde will ein Fan wissen, ob Eva ein Foto aus einer Zeit teilen mag, in der sie traurig war und niemand davon wusste. "Ich hätte nie gedacht, dass ich dieses Bild irgendwann mal auspacke", antwortet die dunkelhaarige Schönheit und postet einen Schnappschuss, auf dem zu sehen ist, dass sie gerade geweint hat.

Eva Benetatou
Foto: Instagram/@evanthiabenetatou

Die Aufnahme ist im April 2021 entstanden - genau in der Zeit, als Chris Broy seine damals hochschwangere Freundin plötzlich verlassen hat. Nach seiner "Kampf der Realitystars"-Teilnahme konnte er sich plötzlich keine Zukunft mehr mit ihr vorstellen. Eva behauptet bis heute, dass Chris sie mit Jenefer Riili betrogen hat. Diese Behauptung wird von den beiden jedoch dementiert.

7 Tipps gegen Liebeskummer, die wirklich helfen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)