Fürstin Charlène: Eine weitere Demütigung bricht ihr das Herz

Wie bitter! Charlène von Monaco muss eine erneute Demütigung erleben. Wann kommt die Fürstin endlich zur Ruhe?

Charlène von Monaco
Foto: Getty Images / Daniele Venturelli

Eigentlich sollte sich nun endlich das Leben von Charlène beruhigen. Doch zurück im Schoße der Familie erlebt die Fürstin erneut Schreckliches...

Auch interessant

Charlène ist unerwünscht

Erst kürzlich wurde bekannt, wie schlecht es wirklich um die Ehe zwischen Fürst Albert und Charlène von Monaco steht. In einem neuen Ehevertrag ist bereits beschlossen, wie es nach einer Trennung weitergehen soll. Und das Schlimme für Charlène: Sie muss ihre Kinder zurücklassen! Doch damit nicht genug, denn die nächste Demütigung der Grimaldi-Familie wartet bereits auf die Fürstin.

Zu Ehren des 100. Geburtstages des ehemaligen und bereits verstorbenen Fürsten Rainier sollen im Mai 2023 große Feierlichkeiten stattfinden. Für dieses Vorhaben wurde ein Komitee gegründet, in dem unteranderem seine Kinder Fürst Albert, Caroline und Stéphanie partizipieren. Doch wer fehlt? Richtig, Charlène! Vermutlich kein Zufall, denn es ist ein offenes Geheimnis, dass die Familie von Ehemann Albert nichts von der bürgerlichen Fürstin hält. Besonders aber Schwägerin Caroline hege eine starke Abneigung gegen Charlène, die sogar das Wiedersehen mit ihrer Rivalin durch eine vertragliche Klausel im Ehevertrag verhindern will...

Die Ehe zwischen Prinz Harry und Herzogin Meghan ist zerrüttet. Nun ist sogar von Scheidung die Rede und Meghan hat bereits ganz genaue Vorstellung, wie das ablaufen soll...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link