"GZSZ"-Jo Gerner & Yvonne: Gisa Zach packt aus! "Der große Knall kommt noch"

Steht die Beziehung von Jo Gerner und seiner Yvonne vor dem Aus? Jetzt packt Darstellerin Gisa Zach aus.

Yvonne (Gisa Zach) und Jo (Wolfgang Bahro)
Foto: RTL/ Ralf Baumgartner
Auf Pinterest merken

Die Zeiten als Bösewicht sind für Jo Gerner (Wolfgang Bahro) eigentlich vorbei. Seitdem er mit Yvonne (Gisa Zach) zusammen ist, erlaubt er sich kaum noch fiese Intrigen. Doch vor Kurzem ließ er einen DNA-Abgleich fälschen, damit die vermisste Laura (Chryssanthi Kavazi) für tot erklärt wird und ihre Mutter Yvonne "endlich einen Abschluss finden kann". Doch die Aktion könnte gewaltig nach hinten losgehen...

Das sagt Gisa Zach zu Jo und Yvonne

Darstellerin Gisa kann Jos Handeln nicht nachvollziehen. "Er hat sich schon einiges geleistet, wo ich als Gisa gesagt hätte: Ich weiß nicht, ob ich das so mitmache. Und der große Knall kommt ja noch!", verrät sie jetzt im Interview mit "Bunte.de".

Es ist bereits bekannt, dass Laura in den Kolle-Kiez zurückkehren wird. Kommt dann endlich die Wahrheit ans Licht? "Erstmal kommt sie nicht raus. Wir wissen, dass Gerner über Mittel und Wege verfügt, seine krummen Geschäfte zu verbergen", so Gisa. "Laura könnte auch zurückkommen, ohne dass die Wahrheit auffliegt. Wird überhaupt aufgedeckt, wer daran schuld ist, dass die DNA vertauscht wurde?"

Sollte Yvonne doch dahinter kommen, hat ihre Liebe mit Jo dann überhaupt noch eine Chance? " Ich kann mir bei Yvonne beides vorstellen. Ich kann mir vorstellen, dass sie aufsteht und geht oder dass sie versteht, dass er es aus Liebe getan hat." Es bleibt also spannend...

Ähnliche Artikel

Wie geht es eigentlich mit John und Laura bei "GZSZ" weiter? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quellen

  • Bunte.de

  • RTL