Hailey Bieber: Für ein Baby mit Justin riskiert sie ihr Leben

Hailey Bieber wünscht sich eine eigene Familie. Doch dabei setzt sie ihre eigene Gesundheit aufs Spiel...

Justin und Hailey Bieber
Foto: Kevin Mazur/Getty Images for Roc Nation

Albtraum beim Frühstück: Während Hailey letzte Woche noch gemütlich mit Justin Bieber am Küchentisch zusammensaß, wurde ihr plötzlich ganz anders … "Ich bekam Schlaganfall-ähnliche Symptome", berichtete die 25-Jährige. Welche Symptome sie genau hatte, erzählte Hailey nicht – aber typischerweise gehören Lähmungen, Sehstörungen und starke Kopfschmerzen dazu. Hailey tat das Richtige, ließ sich sofort ins Krankenhaus bringen! Dort fanden die Ärzte "ein kleines Blutgerinnsel in meinem Hirn, das einen kurzzeitigen Sauerstoffmangel verursachte", so die 25-Jährige. Zwar löste sich der Thrombus ohne ärztlichen Eingriff von selbst und Hailey geht es wieder gut – doch der Schock sitzt tief, auch bei Justin: "Es war wirklich beängstigend! Aber Hailey ist stark", so ihr Ehemann bei seinem Konzert in Denver, Colorado.

Hailey wünscht sich ein Kind

Keine Frage, ein Schlaganfall kann lebensbedrohlich sein – er ist allerdings in Haileys Alter auch äußerst selten! Zumal bei ihr auch die üblichen Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Übergewicht oder Rauchen wegfallen. Steckt also etwas anderes dahinter? Seit einiger Zeit wird spekuliert, dass das Paar sich einer Kinderwunschbehandlung unterzieht, Hailey wurde in den letzten Monaten mehrmals beim Besuch einer Fruchtbarkeitsklinik gesehen.

Und tatsächlich weist eine schwedische Studie aus dem Jahr 2013 darauf hin, dass Schwangere, die eine künstliche Befruchtung hinter sich haben, ein leicht erhöhtes Thrombose-Risiko aufweisen – besonders in den ersten Monaten einer Schwangerschaft. Könnten tatsächlich Haileys Sehnsucht, Mutter zu werden, und die entsprechende Hormontherapie wirklich zu diesem Mini-Schlaganfall geführt haben? Das müssen nun die Experten herausfinden …

Schon lange fragen sich die Fans, ob Hailey Bieber schwanger ist:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)