Hans Sigl: TV-Beben! Jetzt verliert er ALLES

Schon lange schwirrte der Gedanke in seinem Kopf herum: Ich will mehr sein als nur der "Bergdoktor"! Jetzt erfüllte sich dieser Lebenstraum gleich doppelt für Hans Sigl (53) – und das ging kräftig in die Hosen!

"Noch nie so etwas Unlustiges gesehen" ist einer der höflicheren Kommentare in diesem Zusammenhang. Unser Vorschlag: Man sollte das machen, was man richtig gut kann. Als Dr. Martin Gruber erobert er ein Millionen-Publikum, bringt Frauen-Herzen zum Hüpfen. "Der Bergdoktor" ist wie für ihn gemacht. Das sollte er schätzen und diesen Erfolg genießen. Übrigens: Auch eine große Karriere als Operettensänger war mal angeträumt. Selbst davon raten wir eher ab ...

Auch TV-Kollege Markus Lanz sorgt nun mit einer bitteren Beichte bei seinen Fans für reichlich Kopfzerbrechen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link