Helene Fischer: Diese heißen Nacktfotos sorgen für Furore!

Oh lá lá - bei diesen Fotos kommen die Fans von Helene Fischer aber ordentlich ins Schwitzen! Zu recht, auch wenn das Schlagerbienchen schon immer eine echte Augenweide war, hat man den Eindruck, dass die Freundin von Florian Silbereisen mit jeden Jahr schöner wird.

helene-fischer-nackt
helene-fischer-nackt
Foto: getty

Sogar der Playboy hat mal bei Helene angeklopft. So weit wollte sie dann nicht gehen, aber trotzdem gewährt sie gerne mal tiefe Einblicke, die ihre männlichen Fans fast durchdrehen lassen...

Ob in knappen Shorts oder im sexy BH - Die Sängerin weiß, wie sie sich in Szene setzen kann. Ganz zur Freude ihrer Anhänger!

Kritik an Helene Fischer
 

"Kühl & narzisstisch": Heftige Kritik an Helene Fischer

 

Helene Fischer: Schon immer hübsch

Schon damals, als sie noch ein junges Mädchen war und ganz am Anfang ihrer steilen Karriere stand, hörte man von allen Seiten, dass sie nicht nur eine wahnsinnig tolle Stimme hat, sondern auch super hübsch ist. Allerdings war sie da noch etwas dezenter, unauffälliger, schüchterner, eingepackter. Das hat sich über die Jahre geändert. Auch auf der Bühne traut sich die Sängerin mittlerweile richtig Vollgas zu geben - und vor allem mächtig Körpereinsatz zu zeigen! Dabei scheint Helene stolz zu sein auf ihren durchtrainierten Körper, der kein Gramm zu haben scheint. Nicht schlecht! Aber bei so hitzigen Tanzeinlagen, die teils in der Höhe stattfinden - da kann auch schon mal das hauchdünne Kleidchen ein bisschen verrutschen...

helene-fischer-nackt
Hallöchen, Popöchen! Bei "Heimlich-Das Schlagerfest" rutscht das Kleidchen hoch
 

Helene Fischer: Sexy und verrucht

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Helene Fischer den Schlager aus seinen biederen, verstaubten Ecken geholt und ihn rundum erneuert hat. Wer jetzt "Schlager" hört, denkt nicht mehr an Dauerwellen, Omas, Opas und alte Radios aus Holz. Heute bedeutet Schlager Sexappeal, verruchte Energie und Modernität - dank Helene. Aber man braucht sich da auch nichts vormachen: Der Wandel von verstaubter Musik bis zur Partymukke kam langsam. Erst tastete Helene sich vorsichtig voran, dann ließ sie nach und nach die Bombe platzen und machte den Schlager sexy. Dazu gehören natürlich ihre zahlreichen Outfits, die wirklich erotisch anmuten:

helene-fischer-nackt
Hui, für die ehemals so biedere Helene ein ganz schön tiefer Ausschnitt!
 

Helene Fischer: Pikante Bilder

Nach und nach traute sich die Schlagerqueen auch immer mehr, aus sich heraus zu gehen und eeeetwas mehr Haut zu zeigen. Oder eben direkt splitterfasernackt auf der Bühne zu liegen, wie bei ihrem Auftritt an Weihnachten 2017. Richtig gelesen - an Weihnachten. Aber diese Show war einfach so heiß, dass es wirklich niemanden störte - es hagelte Applaus für die schöne Blondine. Und auch alle Outfits, die danach kamen, waren absolute sexy Hingucker. Auch auf Instagram schreiben Fans: "Florian hat so ein Glück mit dir als Freundin!" Na, aber hallo!

 

helene-fischer-nackt
Ganz schön heißer Fummel, den Helene da trägt!