Herzogin Meghan: Bitterer Seitenhieb gegen Herzogin Kate & Prinz William

Jetzt ist es raus! Das hat Herzogin Meghan wirklich von Anfang an über Herzogin Kate & Prinz William gedacht...

Nicht nur treibt die Netflix-Doku noch einmal mehr einen Keil zwischen die Brüder Prinz Harry und Prinz William. Auch dem Verhältnis zwischen dem Thronfolgerpaar und der einstigen Schauspielerin tut sie gewiss nicht gut. Schon gar nicht nach der Aussage, die Herzogin Meghan jetzt im Zuge des Netflix-Projekts über das erste Kennenlernen mit William und Kate tätigte:

„Ich habe schnell begriffen, dass das formelle Äußere sich auch ins Innere übertragen hat.“
Herzogin Meghan

Autsch! Da Herzogin Meghan bekanntermaßen ja ohnehin kein Fan davon ist, sich von der britischen Krone etwas vorschreiben zu lassen, trafen da wohl Welten aufeinander. Bleibt abzuwarten, ob sich Herzogin Kate und Prinz William noch öffentlich zu Aussagen, wie dieser aus der Skandal-Doku, äußern werden.

Skandalös geht es in den Königshäusern öfter zu. Was am meisten für aufsehen sorgte, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link