Herzogin Meghan: Er schon wieder - Dreiste Forderungen von Papa Thomas!

Er kann es einfach nicht lassen. Schon seit Jahren begibt sich Herzogin Meghans Vater Thomas Markle immer wieder ins mediale Rampenlicht. Jetzt stellt er eine klare Forderung an seine Tochter.

Herzogin Meghan
Foto: Patrick van Katwijk/Getty Images

Thomas Markle Sr. wird wohl niemals Ruhe geben. Der Vater von Herzogin Meghan versucht seit der Beziehung seiner Tochter zu Prinz Harry immer wieder, sich selbst ins Rampenlicht zu stellen. Mehrfach sprach der 79-Jährige bereits mit den Medien über seine Tochter und machte private Angelegenheiten öffentlich. So auch jetzt, als er nun eine klare Forderung über die Presse an seine Tochter stellte.

Herzogin Meghan: Ihr Vater Thomas Markle will seine Enkelkinder sehen!

In der Show "Good Morning Britain" berichtete Thomas Markle nun, dass er seine Tochter Herzogin Meghan und ihren royalen Gatten Prinz Harry seit fünf Jahren nicht mehr gesehen hätte. Somit habe er seine Enkelkinder Prinz Archie Harrison und Prinzessin Lilibet Diana ebenfalls noch nie persönlich getroffen. Im gleichen Atemzug fordert er genau das ein:

„Ich habe meine Enkel immer noch nicht gesehen und ich möchte sie sehen. Und ich glaube, auch der König will seine Enkel sehen.“
Thomas Markle Sr

Doch es wäre nicht Thomas Markle, wenn in seine Bitte nicht auch etwas Vorwurfsvolles mitschwingen würde: "Ich bin auch sehr verärgert darüber, denn das ist eine grausame Sache, die man einem Großelternteil antut. Nicht nur mir, sondern auch dem König von England, indem man ihm das Recht verweigert, seine Enkelkinder zu sehen." Auweia, ganz schön harte Worte des US-Amerikaners.

Bislang äußerten sich Herzogin Meghan und Prinz Harry nicht zu den Forderungen von Meghans aufgebrachten Vater. Ob sie ihm diesen Gefallen überhaupt tun werden, ist ebenfalls fraglich, nach all dem, was er sich in der Vergangenheit bereits geleistet hat.

Ähnliche Artikel

Welche Männer Herzogin Meghan vor ihrer Beziehung mit Prinz Harry datete, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Quelle
  • Good Morning Britain