Ingolf Lück: So hat er seine Frau Martina erobert!

InTouch Redaktion
Ingolf Lück: So hat er seine Frau Martina erobert!
Foto: Getty Images

Ingolf Lück begeistert bei "Let's Dance" vor allem die Ladies! Nicht nur Motsi Mabuse ist begeistert von dem sympathischen TV-Star. Auch Profitänzerin Isabel Edvardson schwärmte in ihrer inTouch-Kolumne von dem 59-Jährigen. Privat hat er aber nur einer den Kopf verdreht: Seiner Frau Martina!

Ingolf Lück: Überraschendes Foto aufgetaucht! So sah der Let's Dance Star früher aus
 

Ingolf Lück: Überraschendes Foto aufgetaucht! So sah der Let's Dance Star früher aus

 

Ingolf Lück: Liebes-Glück dank Peter Maffay

Ingolf Lück hat seine Frau Martina mit einer ganz besonderen Geste erobert. Er spielte ihr - ganz romantisch - den Peter Maffay-Song "Du hattest keine Tränen mehr" auf einem Besenstiel vorgespielt. Klingt verrückt, hat aber geklappt. Seine Frau Martina hat das Lied so überzeugt, dass die beiden bis heute zusammen sind. 

Mittlerweile sind die beiden aber längst nicht nur Mann und Frau. Ingolf Lück und seine Martina sind eine kleine Familie.

 

Ingolf Lück: Happy mit Frau Martina und den Kids!

Mit seiner Frau Martina hat Ingolf Lück das große Glück gefunden. Die beiden sind bereits seit Jahren ein Paar und haben zwei gemeinsame Kinder. Die Tochter Lily Chi und Sohn Gustav. Ingolf Lück ist relativ spät Papa geworden. Doch das hatte einen Grund. "Ich bin ein später Vater; das liegt aber daran, dass ich viele Jahre in einer Beziehung mit einer Frau gelebt habe, die bereits ein Kind hatte. Aber es ist ein großer Unterschied, ob man der leibliche Vater ist oder nicht. Wenn es nicht das eigene Kind ist, kann man vielleicht sogar ein besserer Vater sein, weil man eine gewisse Coolheit hat, die oftmals ganz zuträglich ist. Die hat man als leiblicher Vater nicht, da hängt man mit jeder Faser an dem kleinen Menschen, das ist auch mit sehr vielen Ängsten verbunden", verriet er einst in einem Interview mit "Welt am Sonntag".

Mittlerweile ist die kleine Lily schon fast 18 und ihre kleiner Bruder Gustav knapp 12 Jahre alt.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken