Guido Cantz: So lebt er mit Sohn Paul & Frau Kerstin Ricker privat

Auf der Bühne wickelt „Verstehen Sie Spaß“-Moderator Guido Cantz die Zuschauer mit Witz und Verstand um den Finger. Doch die rheinische Frohnatur hat noch weit mehr zu bieten: Während seine Frau Kerstin Ricker eine echte Augenweide ist, hat Sohn Paul den Humor seines Vaters geerbt.

Guido Cantz und Frau Kerstin Ricker
Seite an Seite strahlen Guido Cantz und seine Frau Kerstin Ricker auf dem Roten Teppich. Foto: Getty Images

Als Moderator ist Guido Cantz aus der deutschen Fernsehlandschaft längst nicht mehr wegzudenken. Seit nunmehr zehn Jahren sorgt der blonde Spaßvogel im RTL-Format „Verstehen Sie Spaß“ für Lachanfälle und feuchte Augen. Dass er Humor hat, hat er längst bewiesen, doch wie steht es eigentlich um seine privaten Qualitäten? Eine kann davon ein Lied singen, denn sie kennt Guido Cantz von einer Seite, die er sonst fleißig versteckt: Seine bildschöne Frau Kerstin Ricker mit der er einen gemeinsamen Sohn hat.

Mit seinem Humor hat Guido Cantz seine Frau erobert

Kaum zu glauben, eigentlich wollte Guido Cantz Unternehmensberater in der Wirtschaft werden. Als er beim Kölner Karneval sein Unterhaltungstalent entdeckte, war der damals 25-Jährige bereits seit geraumer Zeit als BWL-Student eingeschrieben. Gott sei Dank, schaffte der Spaßvogel dann doch noch den Absprung und landete auf der Bühne. Seit 1998 moderiert Guido Cantz zahlreiche Comedy-Formate wie „Karnevalissimo“ (ZDF), „Deal or No Deal“ (Sat.1) oder „Wie geil ist das denn?“ (WDR), seit 2010 ist er das Gesicht von „Verstehen Sie Spaß“. Mit Witz und Verstand hat er längst nicht nur die Zuschauer um den Finger gewickelt, sondern auch das Herz seiner Frau Kerstin Ricker erobert.

Guido Cantz Frau Kerstin Ricker ist eine Augenweide

Während er auf der Bühne allabendlich seinen Humor zum Besten gibt, versteht Guido Cantz privat keinen Spaß. Sein Privatleben ist dem Comedian heilig! Dabei gibt es wirklich keinen Grund für das Versteckspiel, denn Guido Cantz Frau Kerstin Ricker ist eine echte Augenweide. Die hübsche Blondine stammt ursprünglich aus München und ist immerhin acht Jahre jünger als der 50-jährige Moderator. Während ihr Mann seit Jahrzehnten in der Öffentlichkeit steht, bleibt Kerstin Ricker lieber im Hintergrund, denn dort fühlt sie sich am wohlsten. Doch eins lässt sich der Rheinländer nicht nehmen: Seit 2006 präsentiert Guido Cantz seine Frau regelmäßig stolz auf dem Roten Teppich.

Nur private Einblicke bleiben nach wie vor rar. Kein Wunder, dass Guido Cantz bei so einer hübschen Partnerin den Sack lieber schnell zumachte und seine langjährige Freundin Kerstin 2009 auf dem Schloss Wahn heiratete. Natürlich wie gewohnt still und heimlich im engsten Kreis der Familie. Um für seine Liebste zukünftig mehr Zeit zu haben, hängte der Moderator im Dezember 2021 sogar seine Karriere bei "Verstehen Sie Spaß" an den Nagel. Zwar wird der Spaßvogel weiterhin in der deutschen Fernsehlandschaft zu Gast sein - 2022 ist unter anderem eine Quizshow mit Günther Jauch in Planung - doch der Fokus liegt zukünftig auf seinem Privatleben. „Ich werde auf jeden Fall 2022 wieder versuchen, über die Alpen zu laufen. In diesem Jahr war das der E5 vom Allgäu nach Meran. Im nächsten Jahr ist geplant, von Meran an den Gardasee zu wandern. Das ist ein privates Projekt“, verriet Guido Cantz stolz.

Guido Cantz: Sohn Paul ist eine rheinische Frohnatur

Seit 2010 ist das Familienglück des Ehepaares perfekt, denn Sohn Paul Cantz erblickte das Licht der Welt. Bislang ist er das einzige Kind von Guido Cantz und seiner Frau Kerstin Ricker, doch das Thema Nachwuchsplanung ist noch lange nicht abgeschlossen. „Ich habe einen Bruder, meine Frau hat eine Schwester. Wir wissen, wie schön das ist, Geschwister zu haben. Wir warten noch etwas ab – aber ausschließen wollen wir es nicht“ verriet er der „Mopo“. Doch erstmal dreht sich alles um Sohnemann Paul, und der ist zu Freude seines humoristisch veranlagten Vaters eine echte Frohnatur. Wie Guido Cantz der „Mopo“ verraten hat, hat sein Kind das Lach-Gen vom Papa eindeutig geerbt: „Ich nehme mir immer Zeit für ihn, um dann mit ihm möglichst viel anzustellen", ergänzt er schmunzelnd. Und wo zieht es einen echten Rheinländer mit seiner Familie hin? Natürlich in die Kölner Heimat. Im Stadtteil Porz hat es sich Guido Cantz mit seiner kleinen Bande gemütlich gemacht.

Bei "Verstehen Sie Spaß" nimmt Guido Cantz wirklich jeden Promi aufs Korn:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.