Jan Böhmermann: So lebt der Satiriker mit Frau und Kindern privat

Jede Menge Schlagfertigkeit, ein Hauch bissiger Humor und eine Portion Charme, das ist das Erfolgsrezept von Jan Böhmermann. In seiner beliebten Satire-Show „Neo Magazin Royale“ nahm der Entertainer jahrelang kein Blatt vor den Mund, doch sein Privatleben ist ihm heilig. Warten zu Hause Frau und Kinder auf den Satire-König?

Jan Böhmermann spricht nie über Frau und Kinder
Beim Thema Frau und Kinder wird selbst der sonst so redselige Entertainer Jan Böhmermann ganz schweigsam. Foto: Imago

Die einen lieben ihn, die anderen verachten ihn, Jan Böhmermann spaltet definitiv die Nation. Jahrelang tanzte er seinem Heimatsender ZDF auf der Nase herum, doch erst als er den türkischen Präsidenten Erdogan mit einem Schmähgedicht verunglimpfte, war Schluss mit lustig! Zum Leidwesen seiner treuen Fangemeinschaft lief im Dezember 2019 die letzte Folge seines beliebten gesellschaftskritischen „Neo Magazin Royale“. Doch statt Kündigung erwartet den Satiriker 2020 überraschend eine Beförderung. Seine nagelneue Late-Night-Satire-Show erhält einen Sendeplatz im Hauptprogramm des ZDF. Wie macht er das nur? Immer wieder kämpft sich Jan Böhmermann zurück ins Geschehen. Verleihen ihm etwa seine Frau und seine Kinder Flügel?

Harald Schmidt machte Jan Böhmermann zum Satire-Star des ZDF

Vom Nischenkomiker hat sich Jan Böhmermann in den vergangenen 20 Jahren zum wahren Late-Night-König hochgearbeitet – seinen Erfolg hat er dabei auch seinem Meister Harald Schmidt zu verdanken. Der gebürtige Bremer, der aus einfachen Verhältnissen stammt, startete seine vielversprechende Karriere 1997 als Journalist bei der Tageszeitung „Die Norddeutsche“, bevor er als Moderator zu „Radio Bremen“ und später zum WDR ins Fernsehen wechselte. Ob seine Lukas-Podolski-Parodie oder die Sendung „echt Böhmermann“, immer wieder sorgt Jan Böhmermann mit seinem schwarzen Humor für Aufsehen! Zwar wurde ihm das komödiantische Talent wohl in die Wiege gelegt, doch erst Urgestein Harald Schmidt kitzelte es hervor. Drei Jahre lang schrieb Jan Böhmermann Texte für die Comedy-Legende, war Teil der Harald Schmidt Show und lernte so von einem ganz Großen.

„Ich wusste schon früh, dass es Böhmermann als Moderator nie schaffen würde. Aber dass er es als Krawallschachtel sehr weit bringen würde, wusste ich auch.“
Harald Schmidt

Jan Böhmermann: Gibt es 2020 ein Comeback von "Neo Magazin Royale"?

Mit seinem "Neo Magazin Royale", das zwischen 2013 und 2019 auf Sendung ging, spielt Jan Böhmermann mittlerweile selbst in der ersten Liga mit. Immer wieder räumte er mit der humoristischen Satire-Show renommierte Auszeichnungen wie den Deutschen Fernsehpreis oder den Grimme Preis ab, bis er 2016 mit seinem Schmähgedicht auf das türkische Staatsoberhaupt über die Stränge schlug. Das Gerichtsverfahren dauerte einige Jahre an und sorgte immer wieder für kontroverse Diskussionen in den Medien. Doch eins ist klar: Jan Böhmermann hat sein Ziel, eine Debatte anzustoßen, wieder einmal erreicht! Umso gespannter erwarten seine treuen Fans 2020 sein Comeback mit "ZDF Magazin Royale". Welche böse Überraschung hat Jan Böhmermann diesmal im Gepäck?

Hat Jan Böhmermann Frau und Kinder?

Doch während es vor den Kameras immer laut zuging, blieb es dahinter stets still. Bis heute spricht Jan Böhmermann niemals offen darüber, ob er verheiratet ist oder gar Kinder hat. Das Thema Privatleben bleibt für den schlagfertigen Satiriker, der sonst kein Blatt vor den Mund nimmt, eine echte Tabu-Zone. Doch wer so viele Blicke auf sich zieht, muss auch damit rechnen, dass Privates nach außen dringt. So hat die „Bild“ mittlerweile herausgefunden, dass es eine Frau an der Seite von Jan Böhmermann gibt. Sie ist auch die Mutter seiner drei Kinder – Namen unbekannt! Doch bei seinem Nachwuchs ist selbst ein Jan Böhmermann ganz der liebevolle Papa, so verriet er, dass die Geburt seiner Kinder ihn empathischer gemacht hat. Ein bisschen mehr Sensibilität wird dem sonst so hemmungslosen Entertainer sicherlich nicht schaden!

Diesen großen Traum hat Jan Böhmermann sich bislang nicht verwirklicht! Was nicht ist, kann ja noch werden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.