Janina Youssefian nach "Dschungel"-Gate: Sorge um die 39-Jährige

Das "Teppichluder" Janina Youssefian hat sich für das TV-Comeback noch dünner gehungert. Dabei kommt die krasseste Diät erst noch...

Janina Youssefian
Foto: Imago

Vorsicht, liebe Campbewohner, haltet eure Schüsseln gut fest! Sonst sind sie schneller leer gefuttert, als ihr "Reis mit Bohnen" sagen könnt… Denn: Manche Kandidaten dürften schon mit knurrendem Magen im Dschungel ankommen! So auch die einstige Bohlen-Gespielin Janina, die für ihren Auftritt bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" (täglich, 22.15 Uhr, RTL) offenbar extra noch eine Blitz-Diät eingelegt hat.

Auch interessant

Janina gefährdet ihre Gesundheit

Auf ihren letzten Instagram-Schnappschüssen vor dem Einzug ins Camp wirkt Janina noch mal deutlich schlanker als sonst – und die einzig verbliebenen Rundungen hat sie einem Paar Silikoneinlagen zu verdanken. Natürlich ist es verständlich, dass sich die Teilnehmer im TV-Urwald von ihrer schönsten Seite zeigen möchten – vor allem, wenn sich bei schwüler Hitze nichts kaschieren lässt: "Ich habe 20 Bikinis dabei. Mein halber Koffer besteht aus Bikinis", berichtete Janina vor der Abreise nach Südafrika.

Aber ist es wirklich clever, sich schon vorher eine Null-Diät zu verordnen, wenn die eigentliche (unfreiwillige) Hungerkur doch erst noch ansteht? Denn klar ist wohl: Bei einem Angebot aus Hülsenfrüchten und gelegentlichen Kamelhoden wird niemand am Büfett über die Stränge schlagen…

Dass der dürftige Speiseplan im Dschungel ziemlich auf den Magen schlägt, mussten auch schon frühere Teilnehmerinnen wie Reality-Star Elena Miras (29), Model Fiona Erdmann (33), It-Girl Kader Loth (49) oder Sarah Knappik (35) feststellen. Vor allem für das ehemalige "GNTM"-Sternchen hatte die Zwangs-Diät während der Staffel 2011 sichtbare Folgen: "Ich habe zehn Kilo abgenommen. So dünn wie nach dem Dschungel war ich noch nie in meinem Leben. Im Spiegel konnte man jede Rippe einzeln sehen", berichtete Sarah später in einem Interview. Ähnlich erging es Fiona, die nach ihrem Auszug aus dem Camp 2013 bei 1,74 Meter Körpergröße nur noch magere 52 Kilo auf die Waage brachte! Und auch Kader wog 2017 nach ihrem Aufenthalt in der Freiluft-WG nur noch knapp 44 Kilo, klagte anschließend: "Ich bin sehr geschwächt und fühle mich ausgesaugt."

Aber: Die frisch verschlankte Janina scheinen diese dramatischen Aussagen offensichtlich nicht beeindruckt zu haben! Ohnehin ist ihr Dschungelaufenthalt schneller vorüber als gedacht...

Ihr habt euch schon immer mal gefragt, wie es hinter den Kulissen von "Hartz und Herzlich" zugeht? Dann seht euch hier das Video an:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link