Jennifer Lange: Horror-Trip! Damit hatte sie nicht gerechnet

Was die ehemalige "Bachelor"-Beauty hier erlebt, wir sie wohl so schnell nicht vergessen! Jennifer Lange berichtet jetzt von dem schlimmsten Trip den sie je hatte...

Jennifer Lange
Foto: imago

Daran wird Jennifer Lange wohl noch eine ganze Weile zu knabbern haben. Eigentlich sollte es ein unvergessliches Erlebnis werden - das ist es jetzt auch, aber im negativen Sinne. Was Jenny und ihre Freund Darius Zander jetzt auf ihrer Südafrika-Reise durchmachen mussten, schockiert nicht nur ihre Fans. Von dem absoluten Ekel-Eklat berichtet sie jetzt auf Instagram. Igitt!

Jenny Lange & Darius Zander: Horror-Trip im Haifischkäfig

Abenteuerlustig wie sie sind, wollten Jenny Lange und Darius Zander einen actiongeladenen Tag nach dem anderen in ihrem Südafrikaurlaub verbringen. Doch damit haben sie sich jetzt wohl übernommen. Die Ex von Andrej Mangold teilte nun erschreckende Einblicke von ihrem Horror-Trip auf Instagram. Eigentlich war eine aufregende Bootstour inklusive Haikäfig-Experience geplant doch dann lief alles nicht so wie geplant. Jenny schaffte es nicht einmal in den Käfig! Der Grund? Sie und Darius wurde beide böse seekrank! Was dann passierte ist einfach nur eklig.

Darius Zander: Igitt! Übelkeitsattacke im Heikäfig

Jenny berichtet ihren Fans in ihrer Instagram-Story, was sich auf dem Boot wirklich abspielte. Am Anfang war noch alles Friede, Freude, Eierkuchen aber dann überkam beide durch den Seegang die Übelkeit ihres Lebens. Mehrmals mussten sich die beiden an Board übergeben und Jenny konnte nicht einmal den Haikaäfig betreten. Darius schaffte das gerade noch so, bereute seine Entscheidung aber in der gleichen Sekunde. Er musste sich ganze 3x im Wasser übergeben und das direkt auf seinen Nebenmann im Haikäfig. Das war wohl für beide Männer nicht die Erfahrung, die sie sich erhofft hatten. Haie gabs dann ebenfalls keine zu sehen. Alles in allem ein kompletter Reinfall, wie Jenny jetzt schildert: "Das war der beschissenste Trip ever. [...] Seekrank des Todes, da hat einfach nichts geholfen. [...] Was haben wir uns dabei nur gedacht, 5 Stunden Autofahrt für 2 Stunden Kotzen, da springen wir doch lieber noch hundertmal von der höchsten Brücke". Naja, damit wissen die beiden das nun für's nächste Mal. Lektion gelernt - auf die harte, ekelhafte Tour. Autsch!

Wer ebenfalls gerade einstecken musste, ist Florian Silbereisen. Pietro Lombardi hat wohl einiges zu seiner neuen Rolle als DSDS-Juror zu sagen. Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link