Kader Loth: Wundervolle Baby-News

Kader Loth mischt aktuell mit ihrem Partner das "Sommerhaus der Stars" auf. Momentan kämpfen sie um den Sieg, doch privat haben sie einen ganz anderen Wunsch: Sie wollen ein Baby. Und dieser Traum soll in Erfüllung gehen.

Kader Loth
Kader Loth und Ismet Atli wünschen sich ein Baby Foto: IMAGO / Photopress Müller

Im "Sommerhaus der Stars" geben Kader Loth und ihr Mann Ismet alles. Klar, sie wollen am Ende die 50.000 Euro mit nach Hause nehmen. Privat haben sie aber einen ganz anderen Traum, der ihnen bisher verwehrt geblieben ist. Kader Loth wünscht sich ein Baby. Und diesen Wunsch will sie auch 49 Jahren nicht aufgeben.

Kader Loth wünscht sich ein Baby

Lange Zeit haben Kader Loth und Ismet Atli versucht ein Baby zu bekommen. Vergeblich! Vor vier Jahren dann der Schock: Die TV-Persönlichkeit musste sich die Gebärmutter entfernen lassen. Der Grund? Sie erkrankte an Endometriose. Die Verwachsungen an der Gebärmutterschleimhaut machen eine Schwangerschaft so gut wie unmöglich. Bei Kader traten immer mehr Komplikationen auf, so dass sie sich für den Eingriff entschied.

Die Entscheidung fiel Kader Loth sicher nicht leicht, denn damit zerplatze der Traum vom leiblichen Baby für immer. Trotzdem gibt sie nicht auf. Denn sie und ihr Mann wollen nun adoptieren.

Kader Loth und Ismet Atli wollen ein Kind adoptieren

Auch mit 49 Jahren will sich die Berlinerin ihren Traum einer Familie erfüllen. "Eine Adoption ist nicht weg vom Tisch. Deshalb suchen wir nach einer größeren Wohnung", verrät sie nun exklusiv im Interview mit InTouch Online.

Wie sie zuvor "t-online.de" verriet, sie habe eine Freundin, die in einer Stiftung mit Kindern aus schwierigen Verhältnissen arbeite. "Dort werden wir in Begleitung des Jugendamtes die Kinder besuchen", so die Beauty. Ob es in diesem Jahr noch klappt? Es wäre dem Paar zu wünschen.

„Eine Adoption ist nicht weg vom Tisch. Deshalb suchen wir nach einer größeren Wohnung“
Kader Loth

Kader Loth und Ismet Atli: Erst das "Sommerhaus" dann ein Baby

Bevor aber ein Baby bei Kader Loth und Ismet einziehen kann, wollen sie sich erstmal den Titel "Promi-Paar des Jahres" im "Sommerhaus der Stars" holen. Wieso sie mitmachen? "Die Sendung ist ein perfektes Pärchen-Format. Wir sind seit 13 Jahren zusammen und kennen einander in- und auswendig. Das ist eine neue spannende Herausforderung für uns", so die ehemalige "Dschungelcamp"-Kandidatin gegenüber InTouch Online. Und die beiden haben eine gute Chance, sich den Sieg zu holen. "Jeder will gewinnen! Das ist ganz normal. Wir sind schon solange zusammen und kennen uns zu gut! Beste Voraussetzung, um in so einem Format zu gewinnen", verrät Kader optimistisch. 

Viele Paare kommen im "Sommerhaus" allerdings auch an ihre Grenzen. Die größte Challenge für Kader und Ismet? "Die Herausforderung war für uns, dass wir zum ersten Mal zusammen an einem TV-Format teilnehmen! Wir dachten zusammen kann nichts schiefgehen. Aber es kam dann alles anders!" Was genau sie damit meint, verrät sie nicht. Doch könnte ihre Liebe an dem Format auch scheitern? Daran glaubt die TV-Queen nicht. "Natürlich gibts auf nichts im Leben eine Garantie. Wir halten immer zusammen - egal was kommt!"

Bei anderen Paaren ist die Liebe nach der Sendung zerbrochen. Im VIDEO seht ihr, welche "Sommerhaus"-Paare längst Geschichte sind:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.