Katy Karrenbauer: Bittere Tränen! Jetzt kommen dunkle Details aus ihrer Vergangenheit ans Licht

Bei "Promi Big Brother" kam es nun zum Tränen-Eklat - Katy Karrenbauer packte emotional über ihre Familie aus...

Katy Karrenbauer
Foto: IMAGO / APress

In der diesjährigen Staffel "Promi Big Brother" kommen die 15 Star-Bewohner wieder an ihre Grenzen. Knapp eine Woche harren sie nun schon im TV-Container aus. Kein Wunder, dass hier und da schon einmal private Gespräche entstehen. Auch Katy Karrenbauer scheint sich nun ihre Sorgen von der Seele reden zu wollen. In Mitbewohner Jörg Knör findet sie nun eine Bezugsperson, der sie ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit anvertraut.

Katy Karrenbauer: Familien-Drama! So schlimm war der Abschied

Vor laufender Kamera berichtet Katy Karrenbauer nun von ihrer Familien-Vergangenheit. Die Schauspielern gesteht im Gespräch mit Jörg Knör, dass sie ganze 50 Jahre keinen Kontakt zu ihrem Vater hatte, nachdem sie ihn n flagranti mit einer anderen Frau erwischte und ihre Eltern sich daraufhin scheiden ließen: "Er war 50 Jahre nicht da, hat sein Leben gelebt, war zwischendrin auch echt ein echtes Arschloch. [...] Der war einfach gar kein Vater, er war nicht da und er war auch nicht ansprechbar. Ich hatte nie das Gefühl, dass er mich liebt."

Das Blatt wendete sich jedoch als ihr Vater an Demenz und seine neue Partnerin unheilbar an Krebs erkrankte. Trotz ihrer schwierigen Vergangenheit beschloss Katy zu helfen und verrät unter Tränen: "Ich konnte das auch gar nicht anders". Was die 59-Jährige dann erzählte brachte selbst Jörg Knör zum weinen:  

„Wir hatten viele schreckliche Momente. Aber die letzten Worte, die ich mit ihr sprach, da dachte sie nicht an sich. Sie sagte nur, was wird aus deinem Vater? Ich sagte ihr: Mach dir keinen Kopf, wenn der Papa möchte, dann nehme ich ihn mit nach Berlin. Das verspreche ich dir."“
Katy Karrenbauer

Nach ihrem Tod hielt Katy ihr Wort und kümmert sich um ihren Vater, obwohl das alles andere als leicht war für sie: "Es war so schwer, meinem Vater zu erklären, dass sie nicht mehr da ist. Ich habe so viel geweint, wie in meinem Leben nicht". Ein Gutes hätte das Ganze jedoch, sie und ihr Vater nähern sich wieder an: "Es geht darum zu Lebzeiten Dinge zu klären und zu verzeihen und nicht zu warten, denn irgendwann ist einer weg und dann kann man das nicht mehr klären".

Ob Katy Karrenbauer diese Staffel "Promi Big Brother" wohl als Siegerin verlassen wird? Wer das bereits schaffte, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link