König Charles: So reagierte er wirklich auf die Doku von Harry & Meghan!

Das britische Königshaus bewahrte Stillschweigen über die "Netflix"-Doku von Prinz Harry & Herzogin Meghan - bis jetzt!

König Charles
Foto: IMAGO / Cover-Images

Geht der Familienstreit nun öffentlich in die nächste Runde? Was hinter verschlossenen Türen des britischen Palasts geschah, war lange Zeit ein großes Geheimnis. Prinz Harry und Herzogin Meghan deckten jedoch nun neue Details über ihr ehemaliges Leben als Royals in ihrer "Netflix"-Doku auf. Klar, dass König Charles und die ganze royale Familie da nicht sonderlich amused waren. Nun kam heraus, wie der Sohn der verstobenen Queen wirklich auf die Enthüllungen seines Enkels reagierte.

König Charles: Er ist nicht bereit sich zu entschuldigen

Die "Netflix"-Doku von Prinz Harry und Herzogin Meghan sorgte nicht nur unter Royal-Fans für Furore, auch der britische Palast war schockiert über die Aussagen, die die beiden Ex-Royals in ihrer Dokuserie tätigten. Wie Rebecca English, Royal-Redakteurin der Daily Mail, nun wissen will, waren viele in der britischen, königlichen Familie über manche Dinge, die in der Serie gesagt werden, "wütend und verletzt".

König Charles habe wohl nicht vor, sich in irgendeiner Form bei Harry und Meghan zu entschuldigen, jedoch würde der Monarch den beiden "immer die Türen offenhalten". Die britischen Royals wollen, der Redakteurin nach, nun erst einmal Ruhe bewahren und versuchen, weiterzumachen wie bisher.

Welche Geheimnisse Prinz Harry noch so hütet, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link