Leni Klum: Peinlicher Familien-Eklat! Macht Mama Heidi Klum nun alles kaputt?

Die Model-Tochter kapselt sich auffallend von ihrer Mutter ab. Heidis Kapriolen gehen ihr wohl zunehmend auf die Nerven…

Leni Klum
Foto: Imago

Die aktivsten Model-Jahre dürften so langsam hinter Frau Klum liegen. Umso mehr Zeit hat sie, sich privat in einen zweiten Frühling zu stürzen, Knutsch- und Alkohol-Exzesse inklusive. Dass sie beides so großzügig mit aller Welt teilt, dürfte ihrer ehrgeizigen Tochter extrem unangenehm sein…

Auch interessant

Leni hat ehrgeizige Pläne

"Vogue", Dolce & Gabbana und Chopard: Leni konnte schon etliche fette Deals an Land ziehen. Gerade erst wurde sie zur Botschafterin für Dior Make-up in Deutschland ernannt, durfte in Los Angeles einen Popup-Store eröffnen – ein echter Ritterschlag für das Nachwuchsmodel. Noch vor ein paar Monaten hätte die stolze Mama ganz selbstverständlich an der Seite ihrer Tochter gestrahlt.

Doch diesmal absolvierte Leni den Termin lieber allein, während Heidi wie üblich mit Ehemann Tom Kaulitz (32) herumalberte, als wäre sie der Teenager – und aus der Ferne fast schon sehnsüchtig Fotos von der Dior-Veranstaltung postete. Da hatte wohl jemand keine Einladung bekommen…

Was nicht wirklich überrascht, denn Leni distanziert sich bereits seit Wochen von ihrer Mutter, ging mit ihren neuerdings brünetten Haaren auch optisch auf Abstand, will nicht mehr als jüngerer Klum-Klon wahrgenommen werden: Im Interview beschwerte sie sich klipp und klar über die ständigen Vergleiche mit ihrer Mutter. Vielleicht auch, weil sie schon jetzt in gewisser Weise an Heidi vorbeizieht, die bei allen Erfolgen doch nie von den ganz großen Namen unter Vertrag genommen wurde. Labels wie Dior kleideten sie höchstens mal ein, die wichtigen Kampagnen shooteten am Ende andere.

Und wie es aussieht, setzt Leni alles daran, genau für solche Jobs gebucht zu werden. Bei diesem ehrgeizigen Vorhaben ist Heidi, die ihr vor rund einem Jahr so energisch Starthilfe gab, mit ihren ewigen Nackedei-Fotos oder Suff-Eskapaden im Netz inzwischen wohl eher zur Last geworden. Klar, vielen Teenies sind die eigenen Eltern peinlich, aber nur in den seltensten Fällen wird die Mama zum Stolperstein auf dem Karriere-Weg…

Auch der Beautywahn von Mama Heidi Klum lässt ziemlich tief blicken...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link