intouch wird geladen...

Marco Cerullo: Hat der „Bachelor in Paradise“-Hottie eine Freundin?

Mit Machosprüchen und Muskeln wollte Marco Cerullo 2017 das Herz der Bachelorette Jessica Paszka erobern. Zwar ging der Rosenkavalier am Ende leer aus, doch dafür verdrehte ihm Christina Grass bei "Bachelor in Paradise" ordentlich den Kopf. Wird der TV-Schönling seiner Freundin auch im "Dschungelcamp" treu bleiben?

Marco Cerullo vergibt Rosen bei Bachelor in Paradise
Bei "Bachelor in Paradise" begibt sich Marco Cerullo auf die Suche nach der großen Liebe TV Now

Ob „Die Bachelorette“ (2017), „Take me out“ (2018) oder „Bachelor in Paradise“ (2019) - Marco Cerullos TV-Karriere lässt tief blicken. Auf der Suche nach der Frau fürs Leben scheut der 31-jährige Koblenzer kein Flirt-Experiment. Doch obwohl Marco Cerullo fleißig durch die deutsche Reality-TV-Landschaft tingelt, war der Schönheitskönig von Rheinland-Pfalz lange Zeit Single. Auf der thailändischen Trauminsel Ko Samui hat es dann doch gefunkt! Doch das "Dschungelcamp" stellt 2020 das junge Glück von Marco Cerullo und seiner Freundin Christina Grass auf die Zerreißprobe.

Die Bachelorette: Marco Cerullo spielt den Macho

2017 wagt der gelernte Fahrzeuglackierer sein Glück bei der RTL-Kuppelshow „Die Bachelorette“. Mit jeder Menge Muskeln und Machocharme versucht Marco Cerullo die Rosenlady Jessica Paszka um den Finger zu wickeln. Doch am Ende kommt der Koblenzer Kandidat mit seiner Masche nicht weit und muss nach der fünften „Nacht der Rosen“ die Dating-Show verlassen. Mit seiner machohaften Attitüde und pietätlosen Sprüchen a la „Ich bin niemand der eine Frau braucht - Aber ich hätte gerne eine“ oder "Ich sag immer: Optisch wie ein Model, Charakter von 'ner Dicken" begeisterte der Koblenzer Fahrzeuglackierer zwar das RTLzwei-Publikum, doch die Bachelorette weniger.

Marco Cerullo & Christina Grass: Bei "Bachelor in Paradise"hat es gefunkt

Statt lange Frust zu schieben, nimmt Marco Cerullo einfach einen zweiten – und natürlich auch einen dritten - Anlauf. Nach einem kurzen Intermezzo als Kandidat in der Dating-Show „Take me Out“ 2018, stellt Mister Rheinland-Pfalz seine Flirtqualitäten bei „Bachelor in Paradise“ unter Beweis. Auf der thailändischen Insel Ko Samui trifft Marco Cerullo ausgerechnet auf seine Ex-Geliebte Meike Emonts. Blöd gelaufen, denn auch die Ex-Bachelor-Kandidatin ist gar nicht begeistert, ausgerechnet auf den Mann zu treffen, der sie heimlich beim Sex fotografiert hat. Doch nachdem Meike Emonts die Kuppelshow verlässt, funkt es endlich auch einmal bei Dauer-Single Marco Cerullo.

Bei
Hat Marco Cerullo bei "Bachelor in Paradise" endlich sein Herz an Christina Grass verschenkt? Instagram/@marcocerullo_official

Bei einem Candle-Light-Dinner genießt der Schönheitskönig romantische Stunden mit der Pharmareferentin Christina Grass. Kein Wunder, dass die beiden am Ende nicht nur den Titel abräumen, sondern auch als echtes Paar die Show verlassen. Seither schweben Marco Cerullo und seine Freundin im Siebten Himmel, doch ein Hindernis müssen die beiden noch überwinden. Im Januar 2020 stellt sich der frischverliebte Koblenzer der gnadenlosen Herausforderung "Dschungelcamp". Statt den Dschungelprüfungen bereitet die Sehnsucht nach Christina dem 31-Jährigen schlaflose Nächte: "Zwei Wochen allein zu sein, ohne Christina, das ist schon das Schwerste für mich." Ob die junge Liebe die Strapazen im Dschungel übersteht, wird die Zeit zeigen. Ein süßes Pärchen geben Mister Rheinland-Pfalz und Miss Norddeutschland allemal ab.

Das Herz von Bachelorette Jessica Paszka konnte Marco Cerullo nicht erobern, doch mittlerweile scheint es auch bei ihr zu krieseln:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';