Prinzessin Victoria: Heureka, das 3. Baby ist unterwegs

Jubel-News aus Schweden! Prinzessin Victoria soll in freudiger Erwartung sein.

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel
Foto: IMAGO/ PPE

Was war das für ein herrlicher Tag! Als Kronprinzessin Victoria (44) jetzt in der kleinen Stadt Norrtälje zu Gast war, strahlte sie noch mehr als die Sonne an diesem milden Frühlingstag. Gelöst und glücklich war sie, so wie sie es ja meist ist. Aber etwas war doch anders. Irgendwie war sie noch fröhlicher, als wir sie kennen. „Die Kronprinzessin ist wunderschön! Ich habe sie zum ersten Mal in echt gesehen und kann nicht fassen, wie sie jeden in ihren Bann zieht“, sagt eine begeisterte Einwohnerin der Stadt.

Auch interessant:

Wird Prinzessin Victoria zum dritten Mal Mama?

Ja, Victoria hat im Moment wirklich ein ganz besonderes Leuchten in den Augen. Auffällig war auch, dass sie an diesem Tag immer wieder die gleiche Bewegung machte. Sie fasste sich stets mit der Hand an den Bauch. Und dieser war deutlich größer als zuletzt. Eigentlich ist sie doch so sportlich und bekannt für ihre schlanke Figur. Und so machte schnell eine Nachricht atemlos die Runde unter den Besuchern: Könnte es sein, dass die Kronprinzessin in freudiger Erwartung ist?

Die Zeitschrift "NEUE POST" hat sich unter den Palastangestellten umgehört. Niemand möchte sich offiziell dazu äußern, aber hinter vorgehaltener Hand wird klar, dass es tatsächlich wahr ist. Ja, Victoria und ihr Mann Daniel (48) erwarten noch ein Kind. Hurra, das dritte Baby!

Prinzessin Victorias großer Traum wird wahr

Victoria hatte sich schon lange noch ein Kind gewünscht: „Mama zu sein, ist für mich das größte Geschenk.“ Und nun wird auch deutlich, warum sie zuletzt die Bitte ihres Vaters abgelehnt hat, die Krone schon bald zu übernehmen. Er soll ja schon alles für einen Thronwechsel geplant haben, doch in letzter Sekunde sagte Victoria ihm ab. Sie wolle mehr Zeit für ihre Familie haben. Jetzt ist klar: Wenn Victoria bald wieder ein Baby in ihren Armen halten darf, möchte sie natürlich ganz für dieses kleine Geschöpf da sein und sich kümmern können. Als Kronprinzessin geht das besser als als Königin.

Dass sie noch einmal Mutter werden würde, darauf hatte Victoria selbst wohl schon nicht mehr zu hoffen gewagt. Doch das Leben hat ihr diesen Wunsch noch einmal erfüllt. Vermutlich ist sie in der Zeit schwanger geworden, als sie und ihr Daniel im Januar wegen ihrer Corona-Erkrankungen mit leichten Erkältungssymptomen in Quarantäne waren. Das Gute daran: Damals hatten sie endlich mal wieder viel Zeit füreinander…

Und so schlimm die Corona-Zeit auch war und noch ist, Kronprinzessin Victoria wird auf ewig mit einem Lächeln daran denken, welches Glück ihr zuteil wurde. Ihre wundervolle Familie wird noch größer!

Wie krank ist Charlène von Monaco wirklich? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link