Ralf Schumacher: Die Beileidsbekundungen häufen sich

Ralf Schumacher hat aktuell eine schwere Zeit. Er und seine Familie müssen den Verlust ihrer Hündin Jessy verkraften - im Netz häufen sich die Beileidsbekundungen.

Ralf Schumacher
Foto: IMAGO / eu-images
Auf Pinterest merken

Ralf Schumacher muss aktuell einen schweren Verlust verarbeiten: Seine Hündin Jessy ist verstorben - das verkündet der Ex-Formel1-Fahrer nun auf Instagram. Er teilte ein Schwarz-Weiß Foto seiner verstorbenen Hündin und schreibt dazu "Ruhe in Frieden, mein Schatz". Über 20 Jahre hat Jessy Ralf, seine Ex-Frau Cora Schumacher und ihren gemeinsamen Sohn David durch ihr Leben begleitet. Der Schmerz sitzt dementsprechend tief. Wie sich das anfühlt, wissen auch andere Hundebesitzer, die unter dem Foto ihre Beileidsbekundungen aussprechen.

Carmen Geiss trauert mit

So auch Carmen Geiss, die selbst 14 Jahre einen Hund besaß: "Das tut mir so leid. Ruhe in Frieden.", schreibt Carmen Geiss unter das Abschieds-Foto. Ihr Hund Dex verstarb im vergangenen Jahr, der aufgrund eines aggressiven Tumors zuletzt nur noch drei Beine hatte.

Für Ralf und seine Familie bleibt immerhin ein kleiner Trost in dieser schweren Zeit: Zweithündin Lilly feiert bald ihren dritten Geburtstag und ist Kerngesund!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link

Quelle: Instagram/ralfschumacher_rsc