Richard Lugner: Plötzliches Liebes-Aus zu Weihnachten

Alle laufen sie ihm davon...Baulöwe Richard Lugner muss schon wieder eine traurige Trennung verkraften. Zwischen ihm und seinem "Bienchen" Simone ist alles aus und das auch noch zu Weihnachten.

Richard Lugner & Freundin Simone
Foto: IMAGO / Rudolf Gigler

Richard Lugner ist dafür bekannt den Frauen an seiner Seite ausgefallene Tier-Kosenamen zu geben. Sein wohl aufsehenerregendste Ehe war die mit seinem "Spatzi" -Cathy Lugner. Sie war von 2014 bis 2016 mit dem Bauunternehmer verheiratet und auch mit ihm in "Die Lugners" im Fernsehen zu sehen. Jedoch nahm auch diese Beziehung kein gutes Ende und die Vorwürfe häuften sich. Auch jetzt muss Richard Lugner wieder einmal eine Frau ziehen lassen, denn jetzt einen Tag nach Weihnachten, gaben er und seine Neue, Simone „Bienchen“ Reiländer, ihre Trennung bekannt.

Richard Lugner: Liebes-Aus bei Mörtel und Bienchen

Vorbei mit der Idylle. Noch zu Weihnachten veröffentlichten Richard Lugner und seine Verlobte Simone ein gemeinsames Weihnachtsfoto vor dem reich geschmückten Weihnachtsbaum. Doch schon da lag ihr Glück wohl in Scherben. Einen Tag nach Heilig Abend gab der Baulöwe jetzt die Trennung ganz offiziell bekannt. Bienchen und Mörtel, wie sich die beiden liebevoll nannten, gehen ab jetzt wieder getrennte Wege. Gegenüber der Bild verriet er nun die Gründe für diese plötzliche Entscheidung:

„Es gibt kaum ein Foto, auf dem Simone und ich nicht glücklich lächelnd zu sehen sind. Wir hatten gemeinsam viele nette Stunden. Doch wir sind zu der Überzeugung gekommen, dass wir zwei unterschiedliche Charaktere sind, die zu wenig harmonieren.“
Richard Lugner

Schade, eigentlich hatten sie doch so große Pläne. Nachdem sich das Paar Anfang des Jahres kennenlernte und im Sommer dann offiziell zusammen war, schmiedeten sie bereits gemeinsame Zukunftspläne. Sogar von Heirat und Kindern war die Rede. Zu seiner Geburtstagsfeier stellte Richard seinem Bienchen dann ebenfalls die Frage aller Fragen und steckte ihre einen dicken Klunker zur Verlobung an den Finger. Dieser leuchtete auch noch am Weihnachtsfest mit der Glitzer-Deko um die Wette. Doch nun hat es sich wohl ausgeglitzert. Für Richard Lugner wäre es tatsächlich auch schon die sechste Heirat gewesen. Bleibt nur zu hoffen, dass er mit seiner nächsten Flamme mehr Glück hat. Eins ist sicher, lange alleine bleibt der Bauunternehmer nie!

Ganz im Gegensatz zu Florian Silbereisen, der seit der Trennung von Helene Fischer als Junggeselle durchs Leben geht. Oder etwa nicht? Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link