Sarah Engels: "Einfach nicht ansprechbar" - Große Sorge um Alessio

Schlafwandelt der kleine Alessio etwa? Sarah Engels hat eine gruselige Entdeckung gemacht...

Sarah Engels
Foto: IMAGO/ Sven Simon

Mittlerweile hat Sarah Engels sich an das Leben als Zweifach-Mami gewöhnt und genießt es in vollen Zügen. Das Hormonchaos der ersten Wochen hat sich wieder eingependelt und ihrer kleinen Tochter geht es ebenfalls rundum gut. Nur Söhnchen Alessio bereitet der Sängerin derzeit Sorgen. Während einer Fragerunde auf Instagram legt sie ein krasses Geständnis ab...

Sarah macht sich Sorgen

"Ich glaube, Alessio schlafwandelt. Habe letztens so Panik bekommen und erst mal gegoogelt, aber das soll in dem Alter völlig normal sein. Er saß letztens im Bett mit Augen auf, aber war einfach nicht ansprechbar und scheinbar im Tiefschlaf. Habe ihn dann sanft wieder hingelegt, aber fand das soooo gruselig", klagt Sarah. Auweia!

Ex-Mann Pietro Lombardi hat davon bisher wohl noch nichts bemerkt. Stattdessen schwärmt er in den höchsten Tönen von seinem Sprössling. "Ich glaube, einer meiner größten Supporter ist mein Sohn", freut er sich auf Instagram. Wie süß!

Warum schlafwandelt man eigentlich? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)