intouch wird geladen...

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 1
(1/10) WENN

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 1

Liftings, Lidstraffungen & Co. gehören der Vergangenheit an, denn schön machen die nicht. Die Stars suchen sich Schönheits-Methoden, die sanfter sind und die Natürlichkeit etwas mehr bewahren.

Radiofrequenzwellen

Darauf schwört zum Beispiel Renee Zellweger für einen straffen Hals und feste Wangen. Ein Lifting ist hier angeblich nicht nötig. Radiofrequenzen sollen die tieferen Hautschichten erwärmen, die Fasern des Bindegewebes ziehen sich zusammen, so soll hautstraffendes Kollagen gebildet werden. Die Wirkung schwächt auch nicht ab, sie soll dauerhaft erhalten bleiben.

Dauer Drei bis vier Sitzungen zu je einer Stunde sind notwendig.

Wo? Es können die Wangen, Hals, Dekolleté, Bauch, Beine, Gesäß und Oberarme gestrafft werden.

Wieviel? Eine Behandlung kostet zwischen 50 und 100 Euro.

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 2
(2/10) WENN

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 2

Auch Sandra Bullock (46) nutzt die schmerzfreie Radiofrequenz-Behandlung für straffere Wangen. Die Haut ist danach lediglich bis zu einer Stunde gerötet.

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 3
(3/10) WENN

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 3

Hyaluronsäure-Behandlung

Hyaluron ist ein körpereigener Stoff, der Wasser bindet. Unterspritzungen mit dieser Substanz machen die Haut prall und Lippen voluminös. Kein Wunder das Stars wie Megan Fox, Sarah Jessica Parker und Co. darauf schwören.

Wie? Hyaluronsäure wird unter die Haut gespritzt.

Wo? Lippenfältchen, die Nasolabialfalte, Augenfältchen, hängende Mundwinkel und Wangen können unterspritzt werden. Die Lippen selbst werden damit gefüllt.

Wieviel? 200 bis 500 Euro pro Anwendung, Bereiche variierend

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 4
(4/10) WENN

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 4

Jennifer Aniston soll ihre Nasolabialfalten mit Hyaluronsäuren auffüllen lassen haben. Schmerzen hat sie bei der Behandlung nicht, denn auf die Stelle wird ein Eisgel aufgetragen.

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 5
(5/10) WENN

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 5

Fraktionierter Laser 1550

Der Laser behandelt nicht die oberste Hautschicht, er wirkt in der Tiefe. Auch diese Behandlung bildet in den tieferen Hautschichten Kollagen, was die Haut strafft. Jennifer Lopez soll die Hollywood-Wunderwaffe schon ausprobiert haben. Das Ergebnis kann sich nämlich sehen lassen. Ein dauerhaftes Ergebnis gibt es schon bei zwei Sitzungen.

Dauer Drei bis vier Sitzungen

Wo? Gesicht, Hals, Dekolleté und Hände können so gestrafft werden.

Wieviel? 200 bis 500 Euro pro Behandlung

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 6
(6/10) WENN

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 6

Victoria Beckham leidet unter vergrößerten Poren. Auch die können mit dem Fraktionierten Laser 1550 behandelt werden. Der Vorteil ist, dass die Hautoberfläche nicht angegriffen wird. Die Behandlung brennt ein wenig.

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 7
(7/10) WENN

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 7

Fraktionierter CO²-Laser

Aknenarben sind ein echtes Problem, vor allem Cameron Diaz hatte damit zu kämpfen. Mit dem CO²-Laser sind die aber schnell verschwunden. Der Laser lässt unebene Hautschichten verdampfen. Narben und Pigmentflecken sollen so der Vergangenheit angehören, die Haut wird zusätzlich noch gestrafft. Das Ergebnis ist dauerhaft.

Dauer Ein bis drei Sitzungen je 30 Minuten sind notwendig.

Was? Große Poren, Narben, tiefe Falten, Pigmentflecken können damit behoben werden.

Wieviel? 400 bis 600 Euro pro Behandlung

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 8
(8/10) WENN

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 8

Vanessa Hudgens leidet unter Akne und den entstehenden Narben. Der Fraktionierte CO²-Laser funktioniert aber sehr gut. Die Haut wird bei der Behandlung mit einem Gel betäubt. Danach kann es auch zu Verkrustungen und Rötungen kommen. Ein paar Tage sollte man der Haut deshalb Erholung gönnen.

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 9
(9/10) WENN

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 9

Botox

Fast schon ein Klassiker unter den Schönheitsbehandlungen ist Botox. Die Stars verwenden das Nervengift jedoch in letzter Zeit wohldosiert, um starre Gesichter zu vermeiden.

Kylie Minogue gehört zu den Promis, die es früher übertrieben haben, aber auch sie hat aus der Vergangenheit gelernt.

Dauer Eine Einspritzung dauert insgesamt nur wenige Minuten, dafür muss sie zirka jedes halbe Jahr wiederholt werden.

Wo? Stirn und Augenpartie

Wieviel? 150 bis 350 Euro je nach Behandlung

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 10
(10/10) WENN

Schön ohne OP: Luxus-Beauty-Behandlungen der Stars - Bild 10

Bei Julia Robert fällt es kaum auf, dass sie auch Botox benutzen soll. Was aber wirklich beeindruckt ist, dass sie für 43 umwerfend aussieht. Die Wirkung einer Botoxbehandlung ist übrigens erst nach einer Woche sichtbar.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';