Silvia Wollny: Traurig, was sie jetzt ertragen muss

Wie bitter! Silvia Wollny muss jetzt eine herbe Klatsche verkraften...

Silvia Wollny
Foto: IMAGO/ Revierfoto

Silvia Wollny steht schon in den Startlöchern, dass "Kampf der Realitystars" endlich im TV zu sehen ist! Die Power-Mami gab in der Show mit den anderen Promi-Kandidaten alles, um sich den ersten Platz zu erkämpfen! Doch obwohl Silvia stets auf eine riesige Fan-Base blicken konnte, sind einige ihrer Anhänger von ihrer Show-Teilnahme nur wenig begeistert...

Silvia wird angeriffen

"Ihr Lieben, in 14 Tagen ist es soweit! Dann starte 'Kamp der Realitystars', ich freue mich drauf! Dann werden viele Sachen aufgedeckt und dann kann man die Dinge auch erzählen", kommentiert Silvia nun einen ihrer jüngsten "Instagram"-Posts und will damit ihre Fans schonmal kräftig animieren, bei der TV-Show einzuschalten. Doch wie es scheint, hat Silvia dabei nur bedingt Erfolg. So heißt es unter dem Schnappschuss: "Nur noch Schwachsinn im Fernsehen", Der nächste Mist im TV. Naja Sommerloch halt" sowie "Bla, bla, bla! Brauchst du wieder Aufmerksamkeit?". Autsch! Definitiv harte Worte, die an Silvia sicherlich nicht spurlos vorüber gehen. Doch zum Glück sind nicht all ihre Follower der gleichen Negativ-Meinung! So erhält die Power-Mami aus ihren Fan-Reihen auch jede Menge Unterstützung und aufbauende Worte: "Wir freuen uns sehr Silvia. Du hast schon Promi Big Brother gerockt". Bleibt somit eigentlich nur zu hoffen, dass sich die Wollny-Mami die "Hater"-Kommentare nicht all zu sehr zu Herzen nimmt...

Silvia Wollny ist nicht nur leidenschaftliche Mami, sondern mittlerweile auch Oma mit Herz! Alle ihre Enkelkinder siehst du hier auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.