Steffen Henssler: Jetzt fliegt er aus dem TV-Programm

Steffen Hensslers Show traf nicht den Geschmack der Zuschauer und das bringt bittere Konsequenzen mit sich...

In "Familien-Kochduell" schlüpfte Steffen in die Rolle des einfühlsamen Moderators, der zwei konkurrierenden Familien am Herd unter die Arme greift. Auffällig: Der schroffe Hamburger wirkte wie auf links gedreht, von seiner sonst so aufbrausenden, direkten Art fehlte jede Spur – doch den Zuschauern stieß das eher sauer auf. Folge: Die Quoten waren eine totale Enttäuschung!

Vier Wochen nach Erstausstrahlung verbannte die ARD die Sendung jetzt von werktags 16.10 Uhr ins Vormittagsprogramm um 10.25 Uhr. Nicht das erste Mal, dass sich der 49-Jährige an der TV-Herdplatte die Finger verbrannt hat: Die von ihm moderierte Sendung "Hensslers Countdown – Kochen am Limit" nahm RTL 2020 aus den gleichen Gründen nach einem halben Jahr aus dem Programm. Auch "Schlag den Henssler" endete 2018 ziemlich abrupt.

Kleiner Trost: Mit "Grill den Henssler" hat Steffen immer noch ein heißes Eisen im TV-Feuer...

Die aktuellen Bilder von Heidi Klum sind wirklich schockierend. Zerstört ihr Beauty-Wahn jetzt auch die Ehe mit Tom?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link