Sylvie Meis: Beautyeingriff fürs TV

Sylvie Meis hat's schon wieder getan – hoffentlich wird ihr Perfektionismus nicht zum Problem …

"Man kann mit Fillern die Falten etwas ausgleichen, Volumen in die Lippen und Wangen geben, die Kieferpartie definieren und vieles mehr. Diese Behandlungen sind Teil meiner Beauty-Routine und ich liebe es", spricht die Moderatorin ganz offen über ihre zahlreichen Unterspritzungen bei Promi-Doc Emi Arpa. Da ist es natürlich logisch, dass Sylvie jetzt auch zum Start der neuen Staffel von "Love Island" wieder auf dem Behandlungsstuhl Platz nahm – schließlich möchte sie für ihre TV-Jobs perfekt aussehen! "Ich habe meine Lippen aufspritzen lassen", plauderte Sylvie fröhlich aus. Außerdem gönnte sie sich ein sogenanntes Touch-up, also eine Art Generalüberholung des gesamten Looks. Aber mal ehrlich, macht der regelmäßige Griff zur Spritze wirklich schöner? Darüber lässt sich zumindest streiten! Die zahlreichen Filler-Sessions könnten eher irgendwann dazu führen, dass Sylvies hübsches Gesicht ein bisschen maskenhaft und die Mimik eingefroren wirkt – denn bei ihrer Beauty-Expertin kann man sehen, wohin die Reise geht … Dabei betonte die Moderatorin doch noch vor Kurzem: "Natürlichkeit ist immer das Ziel!" Gutes Stichwort, Sylvie! Bleib doch einfach, wie du bist: von Natur aus schön …

Das sind die krassesten Beautyenthüllungen der "Dschungelcamp"-Stars:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link