Verona Pooth: Für die richtige Summe macht sie jetzt wirklich alles!

Verona Pooth war erstmals bei "Joko & Klaas gegen ProSieben" zu Gast. Dabei ließ sie nun die Bombe platzen. Bei dieser Aussage blieb wohl einigen Zuschauern die Spucke weg...

Verona Pooth
Foto: IMAGO / Eventpress

Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland aus den USA, wo sie mit Mann Franjo Pooth und Sohn Rocco Ernesto ihren Ältesten San Diego Pooth in Florida besuchte, ist Verona Pooth nun schon wieder im TV zu sehen. Sie feierte jetzt sogar eine Premiere, denn sie war erstmals zu Gast bei "Joko & Klaas gegen ProSieben". Nicht nur das, sie ließ die beiden Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf ganz schön alt aussehen und trug für ProSieben gemeinsam mit Micky Beisenherz in ihrem Duell gegen Joko und Klaas den Sieg nach Hause. Dabei verriet sie aber nun ein pikantes Detail zu ihrer Show-Teilnahme...

Verona Pooth: Ex Dieter Bohlen in Dauerschleife

In der Show musste die 53-Jährige einiges über sich ergehen lassen. Ihr ganz persönlicher Albtraum? 20 Minuten "Brother Loui" von Modern Talking in Dauerschleife. Genau dieses Schicksal ereilte sie jetzt in der Show. Die Gründe für ihre Abneigung liegen auf der Hand. Wer hört schon gerne die Musik des Ex-Gattens? Verona Pooth war schließlich ganze vier Wochen mit Dieter Bohlen verheiratet. Sie selbst fand klare Worte zu der Aufgabe, die sie wacker durchstand: "Das ist die Todesstrafe". Da es für Verona ihre erste Teilnahme an "Joko & Klaas gegen ProSieben" war, konnte sie sich einen kleinen Seitenhieb gegen Joko und Klaas nicht verdrücken und gibt preis was sie nun letztendlich zu ihrer Show-Teilnahme motiviert hat:

„Ich habe mich immer wieder gedrückt und gedrückt. Aber jetzt habt ihr die Gage so hochgeschraubt, dass ich nicht 'Nein' sagen konnte.“
Verona Pooth

So ist das also...den genauen Betrag, den sie jetzt für ihren ersten Auftritt bei "Joko & Klaas gegen ProSieben" einheimste, wollte die Moderatorin dann aber nicht verraten. Das ganze war sowieso eher scherzhaft von der 53-Jährigen gemeint, denn während der Show zeigte sie wahren Kampfgeist und biss sich durch. Im wahrsten Sinne des Wortes. Um für ihre nächste Aufgabe in der Sendung das Wort "Zorn" mit der Hilfe eines Tonklumpens zu erklären, biss sie beherzt hinein und versuchte damit alles, um mit ihrem Team-Kollegen Micky Beisenherz das Duell zu gewinnen. Den Sieg über das Moderatoren-Duo hat sie sich damit reglich verdient!

Privat steht Verona Pooth jedoch eine harte Zeit bevor. Seit kurzen prangt ein großes Loch im Hause Pooth. Mehr dazu erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link