DJ Bobo: So lebt der „King of Dance“ mit Frau Nancy und den 2 Kindern

DJ Bobo ist der Schweizer Exportschlager schlechthin! Als „King of Dance“ erobert der Musiker seit 28 Jahren die internationalen Bühnen. Doch ohne seine geliebte Familie reist er nirgendwo hin. Seine Frau und seine Kinder begleiten DJ Bobo zu jedem seiner Auftritte - doch dafür gibt es einen ganz besonderen Grund.

DJ Bobo und seine Frau Nancy Baumann
Mit seiner Frau Nancy Baumann hat DJ Bobo heute zwei Kinder. Foto: Imago

Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ geht 2021 endlich in die achte Runde und mit dabei ist diesmal eine wahre Show-Legende. Schon in den 90er Jahren brachte DJ Bobo mit seiner explosiven Mischung aus Pop und Dancefloor ganze Konzerthallen zum Beben, doch auch mit 53 Jahren ist der Schweizer noch groß im Geschäft. Heute tourt er allerdings am Liebsten gemeinsam mit seiner Frau, der Backgroundsängerin Nancy Baumann, durch die Weltgeschichte. Das glückliche Paar verbindet nicht nur ihre Liebe zur Musik, sondern auch ihre zwei Kinder.

Nancy Baumann: Die Frau von DJ Bobo ist seine Backgroundsängerin

Mit seiner Frau Nancy hat DJ Bobo einen echten Glückstreffer gelandet. Nicht nur in der Liebe läuft es auch nach 20 Jahren Ehe blendend, sondern auch beruflich liegen die beiden Turteltauben voll auf einer Wellenlänge. Nancy Baumann ist nämlich ebenfalls Musikerin und steht bereits seit den 90er Jahren auf der Bühne. Die Münchenerin absolvierte mit zwölf Jahren eine Ausbildung an der renommierten Ballettrealschule der Heinz-Bosl-Stiftung und war anschließend im "Elvis"-Musical zu sehen. 1993 schnupperte Nancy als Backgroundsängerin und Tänzerin für Megastar Haddaway erste Eurodance-Luft, bevor sie 1995 Teil von DJ Bobos Band wurde. 

DJ Bobo & Nancy Baumann beim Auftritt
DJ Bobo und seine Frau Nancy Baumann sind nicht nur in der Liebe, sondern auch auf der Bühne ein eingespieltes Team. Foto: Imago

DJ Bobo und seine Frau haben zwei Kinder

Gemeinsam tourten DJ Bobo und Nancy Rentzsch Mitte der 90er durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Anfangs war die Zusammenarbeit zwischen den beiden Musikern beruflicher Natur, doch schließlich wurde aus Freundschaft Liebe. 2001 heirateten DJ Bobo und seine Frau Nancy und bekamen zwei Kinder. Auch wenn Jamiro (*2002) und Kayley (*2006) mit ihren 18 und 13 Jahren längst auf eigenen Beinen stehen und die Eltern auch mal richtig uncool finden, sind sie bei Tourneen häufig dabei. „Unsere Kinder wissen nicht genau, wie sie sich an unseren Konzerten verhalten sollen. Einerseits wollen sie mitmachen, anderseits fänden sie wohl andere Acts cooler“, verriet Nancy der „Schweizer Illustrierten“. Wenn die Familie nicht gerade unterwegs ist, leben DJ Bobo, seine Frau und seine Kinder in einem Haus in Kastanienbaum im Kanton Luzern. Für den Schweizer ist es bereits die zweite Ehe, denn er war in den 90ern mit der deutschen Fitnessstudio-Besitzerin Daniela Bock verheiratet. 

DJ Bobo: Seine Kindheit und seine Eltern

Seit nunmehr 27 Jahren erobert DJ Bobo die internationalen Charts, tourt durch die Weltgeschichte und erhielt insgesamt 150 Gold-, 29 Platin- und 2 Diamantauszeichnungen. Dabei hätte sich Peter René Baumann als Kind niemals erträumen können, wo er einmal landen würde. DJ Bobo wuchs in einfachen Verhältnissen in Kölliken in der Schweizer Provinz auf. "Ich komme aus einem kleinen Dorf. Das Umfeld besteht nur aus Bauern und kleinen Gewerbetreibenden. Da kommst du gar nicht auf andere Ideen. Mein Berufswunsch als Kind war Lokomotivführer.“

Seine Kindheit war alles andere als sorgenfrei, so musste der kleine DJ Bobo regelmäßig miterleben, wie sein alkoholkranker Stiefvater seine Mutter verprügelte. Nach der Schule absolvierte der musikbegeisterte Junge eine Lehre zum Bäcker und legte nachts heimlich Musik auf. Erst 1992 stellte sein Hit „Somebody Dance with Me“ das provinziale Leben des damals 24-Jährigen endgültig auf den Kopf. Auch wenn die Zeiten von Eurodance längst der Vergangenheit angehören, ist DJ Bobo als Musiker bis heute überaus erfolgreich. Sein Auftritt bei "Sing meinen Song" an der Seite von Johannes Oerding wird da sicherlich nicht schaden...

In den 90ern waren sie Idole und Vorbilder. So geht es den Stars der 90er Jahre heute:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.