Frauke Ludowig: Sie lüftet das Geheimnis um Mann und Kinder

In der Welt der Schönen und Reichen fühlt sich Frauke Ludowig zu Hause. Immerhin moderiert die Blondine seit nunmehr 26 Jahren „Exclusiv – Das Starmagazin“ bei RTL. Doch wie lebt die Promi-Expertin mit Mann und Kindern privat hinter den Kulissen der Show?

Frauke Ludowig und ihr Mann Kai Roeffen
Mit ihrem Mann Kai Roeffen hat Frauke Ludowig ihr privates Glück schon lange gefunden
Foto: Getty Images
  • Geburtsdatum: 10. Januar 1964
  • Sternzeichen: Steinbock
  • Geburtsort: Wunstorf
  • Größe: 1,73 Meter
  • Haarfarbe: Blond

Sie berichtet nun schon so lange über das Leben unserer Stars und Sternchen, dass sie mittlerweile selbst schon ein echter Promi ist. Frauke Ludowig hat sich innerhalb ihrer langjährigen Karriere von der Nachwuchsjournalistin zur festen Fernsehgröße gemausert. Doch trotz ihrer wachsenden Bekanntheit schafft es die RTL-Moderatorin ihre öffentliche Präsenz und ihr Privatleben gekonnt zu trennen. Ihren Mann und ihre zwei Kinder schützt Frauke Ludowig meist vor den Augen der Welt, doch ab und an gewährt sie ein paar intime Einblicke in ihr Privates.

 

Frauke Ludowig: Von der Bankkauffrau zum „Exclusiv“-Star

In der deutschen Fernsehwelt enden Karrieren meist schneller als sie beginnen, davon kann Frauke Ludowig nach 26 Jahren als Moderatorin eines Starmagazins ein Lied singen. Seit 1994 steht die Blondine aus Wilstorf für RTL vor der Kamera und hat dabei schon einige Gesichter kommen und gehen sehen. Um ihren eigenen Platz musste sie sich dabei nie sorgen, lieber sicherte sie sich den Job als Redaktionsleitung. Dabei absolvierte Frauke Ludowig statt einer medialen Laufbahn eigentlich eine Ausbildung zur Bankkauffrau. 

"Traumhochzeit"-Moderatorin Linda de Mol heute
 

Linda de Mol: Heute verdient die Traumhochzeit-Moderatorin Millionen!

Doch nach dem Abschluss landete sie für ein Volontariat beim Radio und fühlte sich dort inmitten der Medienschaffenden pudelwohl. 1994 klopfte RTL an ihre Tür, seither ist Frauke ein unverzichtbarer Bestandteil des Frühabendprogrammes. Als echte Promi-Expertin moderiert sie nicht nur „Exclusiv“, sondern steht auch regelmäßig für royale Hochzeiten oder das eine oder andere VIP-Event auf dem Roten Teppich vor der Kamera. Selbst als Schauspielerin hat sich das Multitalent mittlerweile mehrfach bewiesen. So überraschte Frauke Ludowig in der Vergangenheit bereits mit TV-Gastauftritten bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (2013), "Unter uns" (2013) oder "Alarm für Cobra 11" (2016). 

 

Frauke Ludowig: Mann und Kinder sind ihr heilig

Während die Moderatorin fleißig an ihrer TV-Karriere bastelt, ist auch ihr Privatleben nicht zu kurz gekommen. Bereits im Mai 2003 heiratete Frauke Ludowig den Creative Director Kai Roeffen. Kennengelernt haben sich die beiden 2001 auf einer Party in Berlin und sind seither unzertrennlich. Noch immer überrascht Frauke Ludowig ihren Ehemann an Valentinstag mit süßen Liebesbotschaften auf Instagram. Und auch er spricht in den höchsten Tönen von ihrem Bündnis: "Unsere Beziehung ist so erfüllt von Nähe, Liebe, Quatsch machen, sich aneinander freuen, dass es besser gar nicht geht."

Seit nunmehr 17 Jahren sind die "Exclusiv"-Moderatorin und ihr Mann glücklich verheiratet und leben gemeinsam mit ihren Kindern in der Fernsehstadt Köln. Tochter Nele erblickt 2003 das Licht der Welt, ihre Schwester Nika folgt 2005. Aus den kleinen Mädchen sind mittlerweile längst Teenager geworden. Zwar teilt Frauke Ludowig ab und an einen Schnappschuss mit ihrem Mann, doch ihre Töchter dürfen nicht mit aufs Bild. 

 

Frauke Ludowig ist ein Familienmensch

Sowohl ihren Job als Fernsehmoderatorin als auch ihre privaten Verpflichtungen als Familienmanagerin erfüllt Frauke Ludowig mit Liebe und Inbrunst. Nebenbei engagiert sich die Blondine auch für soziale Zwecke wie die "Stiftung Lesen". Sie sieht gut aus, ist sozial und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Ihre guten Gene hat Frauke Ludowig wohl Mama Helga und Papa Franz zu verdanken, umso stolzer präsentiert sie die beiden im Netz. Ihre Eltern leben im heimischen Wunstorf in Niedersachsen und betreiben dort eine Fleischerei. Doch trotz der räumlichen Distanz pflegen Frauke, Helga und Franz ein wunderbares Verhältnis zueinander: "Wir telefonieren jeden Tag! Meine Mama sieht außerdem jede Sendung und fragt gern nach, ob meine Chefs auch zufrieden mit mir sind."

Wie keine zweite findet die Moderatorin die Balance zwischen Beruflichem und Privatem. Ob die VIPs, ihre Eltern, ihre Kinder oder ihr Mann, keiner kommt zu kurz. Doch wie sie dem Magazin "Das Haus" verraten hat, freut sich Frauke Ludowig nach einem langen Tag voller Stars und Stories besonders darauf nach Hause zu kommen. Ihr Wohlfühlrezept: "Auf meine Familie, meine Badewanne und darauf, ein paar Kerzen anzuzünden."

Kaum zu glauben, dass TV-Gesicht Frauke Ludowig früher Bankkauffrau war! Doch auch andere Promis überraschen mit ihren früheren Jobs:

 

 

Das könnte dich auch interessieren: