Günther Jauch: TV-Aus für "Wer wird Millionär" - das steckt dahinter!

Erst im Juni 2021 feierte „Wer wird Millionär“ großes Jubiläum. Sagenhafte 1.500 Mal ist Günther Jauch mit der quotenstarken RTL-Quizshow auf Sendung gegangen. Doch hat er jetzt endgültig die Nase voll? Kaum plauderte Günther Jauch über seinen Abschied, nimmt der Sender das beliebte Quiz-Format aus dem Programm. Darum hat RTL "Wer wird Millionär?" wirklich gestrichen!

Wer wird Millionär-Moderator Günther Jauch
Nach 1.500 Sendungen spricht Günther Jauch über seinen Abschied von "Wer wird Millionär". Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Happy Birthday „Wer wird Millionär“ hieß es noch vor wenigen Wochen! Mit einer großen Jubiläumsshow feierte die bekannteste und älteste Quizsendung des deutschen Fernsehens am 3. Juni 2021 ihren Geburtstag. Da durfte natürlich ein Mann nicht fehlen: Günther Jauch ist Moderator der ersten Stunde! Doch nun gibt es überraschende Nachrichten aus dem Hause Jauch. Nach 1.500 Sendungen sprach der Quizmaster zum allerersten Mal über sein TV-Aus bei „Wer wird Millionär“. Verabschiedet sich Günther Jauch bald in den Ruhestand? Nun häufen sich auch auf RTL die Indizien, denn der Sender hat die Sendung aus dem Programm gestrichen...

RTL streicht "Wer wird Millionär?" aus dem Programm

Aufmerksamen Zuschauern wird nicht entgangen sein, dass RTL seinem charmanten Quizmaster Günther Jauch seit Wochen die kalte Schulter zeigt. Nachdem Rätselfans bereits während der Sommerpause auf "Wer wird Millionär?" verzichten mussten, hat sich das Blatt auch im September nicht gewendet. Nachdem am 20. September 2021 einmalig eine neue Folge der beliebten Quizshow gesendet wurde, durfte am Montag, den 27. September, erneut Inka Bause mit "Bauer sucht Frau: Nachwuchs auf den Höfen" ran. Auch am 4. Oktober erwartet RTL-Zuschauer mit der Sendung "Häme, Hetze, Hass - Der tägliche Angriff aus dem Internet" eine völlig andere Sendung in der Montags-Primetime. Huch, was ist denn da los? Tatsächlich wird die nächste Folge von "Wer wird Millionär?" erst am 17. November 2021 auf RTL gezeigt. Auf die Nachfrage nach den Gründen antwortete RTL lediglich: "Es läuft einfach ein anderes Programm (z.B. Fußball und andere Formate) und dann geht es mit WWM weiter." Das dürfte treue Fans von Günther Jauch wenig zufriedenstellen.  

Günther Jauch erhält von RTL eine Überraschungsshow

Hat sich der Abschied von Günther Jauch schon länger angekündigt? Eigentlich nicht! Vielmehr belohnte der Sender ihn zuletzt noch. Zum Geburtstag von „Wer wird Millionär“ hatte RTL eine Überraschungsshow für Günther Jauch höchstpersönlich organisiert. Jahrelang brachte der Quizmaster die Kandidaten auf dem heißen Stuhl mit seinen Fang-Fragen aus der Fassung, doch zuletzt musste er einmal selbst zittern. Günther Jauch selbst wusste nicht, welches Programm und welche Gäste ihn an diesem Abend erwarten würden. Auf die Nachfrage hin, ob er aufgeregt wäre, verriet der schlagfertige Quizmaster: "Sie haben recht. Ich behalte in Sendungen eigentlich lieber die Kontrolle. Bei der Sendung gilt allerdings das Prinzip ´Denn er weiß nicht, was passiert´. Und ich habe auch keine Ahnung auf welche Kandidaten oder Gäste ich treffe. Das wird spannend." Nervosität ist halt einfach nicht sein Ding!

Wann hört Günther Jauch bei "Wer wird Millionär" auf?

Doch auch Günter Jauch hatte pünktlich zum Jubiläum eine Überraschung im Gepäck. Schon vor geraumer Zeit verriet der Moderator, dass er nur einen Handschlag-Vertrag mit RTL habe: Keine Vertragsdauer, keine Kündigungsfrist! Nach 21 Jahren auf Sendung, sprach Günther Jauch nun zum ersten Mal über seinen nahenden Abschied – der hoffentlich nicht so bald ansteht. Doch treue Fans der Sendung können aufatmen, denn sie haben das Schicksal der Sendung selbst in der Hand: "Solange es den Zuschauern, aber auch mir selbst noch Freude macht" möchte er dabei bleiben, verriet der Moderator seinem Heimatsender RTL im Interview.

Tja, auch wenn er noch dieses Jahr 65 Jahre alt wird, denkt der Quiztitan noch nicht an seine Rente, dabei hätte er sich diese redlich verdient. Seine Frau Dorothea Sihler und seine Kinder müssen sich also noch eine Weile gedulden bis Günther Jauch auch Abends zu Hause bleibt...

In 21 Jahren gab es bei "Wer wird Millionär" 16 glückliche Gewinner. Das sind die hellsten Köpfe der Show:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.