Iris Abel: Krasse Verwandlung! Uwes Frau ist kaum wiederzuerkennen

Iris Abel hat nach ihrer Magen-OP sagenhafte 30 Kilo abgenommen. SIe strahlt bis über beide Ohren und fühlt sich endlich richtig wohl in ihrem Körper.

Iris Abel hat 30 Kilo abgenommen
Foto: MG RTL D / Stefan Menne

Im „Sommerhaus der Stars“ verkündete Iris Abel schon 2018, sich einer Magenverkleinerung unterziehen zu wollen. Mit ihrem Gewicht fühlte sie sich einfach nicht mehr wohl. Kurze Zeit später wagte sie den Schritt und ließ sich wirklich operieren.

Uwe und Iris Abel
 

Iris und Uwe Abel: Ein Baby für das "Bauer sucht Frau"-Paar?

2018 brachte Iris noch deutlich mehr Gewicht auf die Waage. Foto: Instagram/@iris.abel.official
 

Iris Abel hat 30 Kilo abgenommen

Die Pfunde purzelten schon in den ersten Tagen nach der OP. Mittlerweile hat die Frau von Uwe Abel schon knapp 30 Kilo abgenommen! „Mit fast 30 kg weniger macht das Styling noch mehr Spaß“, freut sich die 51-Jährige auf ihrem Instagram-Account.

Nun traut Iris sich auch, endlich wieder ein altes Hobby aufzunehmen: Reiten! „Endlich kann ich nach so vielen Jahren meinem geliebten Hobby wieder nachgehen“, schreibt sie begeistert zu einem Foto von sich und einem Pferd.

Ganz einfach war die Zeit nach der OP allerdings nicht. „Alles hat seine zwei Seiten“, verriet Iris im Juli. „Hier ist eine der nicht so angenehmen Nebenwirkungen der Magenbypass-OP. Ich habe gerade ein ganz winziges Stück Schweinefilet mit Pilzen gegessen und nicht ausreichend gut gekaut. Ergebnis: Ich musste mich sofort übergeben.“  

Mittlerweile scheinen sich die Nebenwirkungen aber in Grenzen zu halten und Iris könnte mit ihrem neuen Gewicht kaum glücklicher sein!

Mit dieser dreisten Diät-Lüge sorgte Daniela Katzenberger für Aufsehen: